Festschrift für Jochen F. Kirchhoff zum 75. Geburtstag | Buch | sack.de

Festschrift für Jochen F. Kirchhoff zum 75. Geburtstag



Erscheinungsjahr 2002, 434 Seiten, Gebunden, PB, Format (B × H): 163 mm x 236 mm, Gewicht: 898 g
ISBN: 978-3-504-06214-9
Verlag: Otto Schmidt


Festschrift für Jochen F. Kirchhoff zum 75. Geburtstag

Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik würdigen mit dieser Festschrift Jochen F. Kirchhoff, Präsident der Landesvereinigung der Arbeitgeberverbände Nordrhein-Westfalen, der nicht nur als international tätiger Unternehmer und Vertreter der Arbeitgeber seine Erfahrungen in die Arbeit von Verbänden und Wirtschaftsorganisationen eingebracht, sondern darüber hinaus mit sozialem und wissenschaftlich-kulturellem Engagement gesellschaftspolitische Verantwortung übernommen hat. In 27 Beiträgen bieten die Autoren fundierte Ausführungen zu aktuellen Fragen aus Unternehmens-, Verbands- und Wirtschaftspolitik sowie zu Entwicklungen von Gesellschafts- und Verfassungsrecht. Neben grundlegenden Darstellungen finden sich ebenso weiterführende Ideen, die auch international wichtige Anstöße geben. Mit dem Geleitwort des Bundespräsidenten wird die herausragende unternehmerische und gesellschaftspolitische Arbeit von Jochen F. Kirchhoff unterstrichen.

Zielgruppe


Unternehmens-, verbands- und wirtschaftspolitisch Interessierte
Auslieferung


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Aus dem Inhalt:
- Johannes Rau: Zum Geleit
I. Wirtschaft
- Wolfgang Clement: Der Mittelstand in Nordrhein-Westfalen: Im Fokus der Wirtschaftspolitik
- Max Dohmann: Umweltpolitische Akzente bei der ökologischen Modernisierung durch technischen Innovationen
- Gerhard Fels: Benchmarking Deutschland
- Heinrich Kürpick: Ökonomisch und ethisch ausgerichtetets unternehmerisches Handeln
- Rainer Nahrendorf: Tariflandschaft im Umbruch - Zur Flexibilisierung und Differenzierung gibt es keine sinnvolle Alternative
- Winfried Schlaffke: Bildung und Wirtschaft - Veränderte Arbeitsmarkt- und Arbeitsplatzstrukturen stellen neue Anforderungen an die Schulen
- Michael Teusner: Dr. Jochen F. Kirchhoff - Mittler zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Eine märkische Hochschulgeschichte
- Hans Tietmeyer: Mehr Unternehmergeist und mehr Wettbewerb: Wege zur Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft
- Christian Watrin: Globalisierungsprozesse und der 'Wohlstand der Nationen'
- Otto Wulff: Innovationsfähigkeit - Herausforderung einer alternden Gesellschaft
II. Recht
- Meinhard Heinze: Der Arbeitnehmer als Investor - Eine Skizze
- Martin Henssler: Gesellschaftsrechtliche Formenvielfalt als Standortfaktor - Die Limited Liability Company als Vorbild für die Fortentwicklung des deutschen Gesellschaftsrechts
- Paul Kirchhof: Der verfassungsrechtliche Auftrag zur Vereinfachung des Steuerrechts
- Thomas Mann: Mittelstand und Verfassungsrecht
- Jürgen Schwarze: Wirtschaftsverfassungsrechtliche Garantien für Unternehmen in der Europäischen Grundrechtscharta
- Klaus Stern: Der moderne Staat - Aufgaben, Grenzen und Reformgedanken
- Peter J. Tettinger: Freiheit in Sicherheit
- Miroslaw Wyrzykowski: EU und die polnische Verfassung
III. Estland / Universität Tartu
- Boris Meissner: Die baltischen Nationen und Europa
- Jüri Sepp: Das Unternehmertum im Transformationsland: Beispiel Estland
- Eberhard Jüngel: Gewissen - was ist das? Zur theologischen Bestimmung der Funktion und der Grenzen des Gewissens
- Wolf Lepenies: Is The Europeanisation Of The World Over? New Challanges Facing Our Old Continent
IV. Verbände
- Dieter Hundt: Dienst am Gemeinwohl
- Michael Rogowski: Das industrielle Familienunternehmen - Kontinuität im Wandel
- Franz Schoser: Die mittelständische Wirtschaft als Rückgrat der deutschen dualen Berufsbildung
Martin Kannegiesser: Personalpolitik für die neue Arbeitswelt
- Dieter Philipp: Handwerk im Wandel. Herausforderungen - Perspektiven - Rahmenbedingungen
Vita Jochen F. Kirchhoff



Namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.