Fresenius / Niklas / Schilcher | Freiverkäufliche Arzneimittel | Buch | sack.de

Fresenius / Niklas / Schilcher Freiverkäufliche Arzneimittel



Handbuch für den Einzelhandel und Vorbereitung auf die Sachkenntnisprüfung

8. überarbeitete und erweiterte Auflage 2014, 390 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 172 mm x 238 mm, Gewicht: 850 g
ISBN: 978-3-8047-3225-4
Verlag: Wissenschaftliche


Fresenius / Niklas / Schilcher Freiverkäufliche Arzneimittel

Mit Sachkenntnis glänzen!

Wer freiverkäufliche Arzneimittel außerhalb der Apotheke abgibt, muss seine Sachunde nachweisen. Das Buch enthält alle Themen, die in der entsprechenden Sachkenntnisprüfung abgefragt werden. Darüber hinaus informiert es verständlich über fachliche und rechtliche Arzneimittelfragen.

Die auch als Prüfer tätigen Autoren vermitteln dafür das notwendige Fachwissen. Die vorliegende neue Auflage bringt bewährtes Wissen auf den aktuellen Stand und

- macht Schritt für Schritt mit den sieben Prüfungsgebieten vertraut,

- bespricht die wichtigsten freiverkäuflichen Arzneimittel,

- enthält relevante rechtliche Bestimmungen und erläutert diese.

160 Prüfungsfragen mit Antworten und Kommentaren erleichtern das gezielte Üben.

Seit 25 Jahren ist dieser Leitfaden die Nr. 1 – ob für die Vorbereitung der Prüfung oder bei der Aktualisierung des Wissens.

Weitere Infos & Material



Fresenius, Werner
Frank, Bruno
Studium der Pharmazie in Marburg und Dissertation in Pharmazeutischer Biologie unter Leitung von Prof. Dr. Max Wichtl. 19 Jahre lang Leiter der Abteilung Analytische Entwicklung bei verschiedenen phyto-pharmazeutischen Firmen. Dort Aufbau & 14 Jahre lang Leiter der Abteilungen Arzneimittel-Zulassung und Analytische Entwicklung. 18 Jahre lang Mitglied im Ausschuss Pharmazeutische Biologie der Arzneibuch-Kommission beim Bundesinstitut für Arzneimittel (BfArM). 15 Jahre lang Mitglied der Expertengruppe 13A: Pharmazeutische Biologie der Europäischen Arzneibuch-Kommisssion. Viele Jahre lang: Leiter der Abteilung F&E Arzneimittel, Pharmazeutische und medizinische Wissenschaft und Forschung der Kneipp-Werke Würzburg. Er war lange Zeit Vorstandsmitglied der wissenschaftlichen Gesellschaften und Verbände: Gesellschaft für Arzneipflanzen- und Naturstoff-Forschung (GA), Forschungsvereinigung der Arzneimittelhersteller (FAH). Mitglied in mehreren Arbeitsgruppen von auf dem Gebiet pflanzliche Arzneimittel/Phytotherapie/Therapie mit Naturstoffen. Er ist Vorstandsmitglied in der Gesellschaft für Phytotherapie (GPT), Sebastian-Kneipp-Stiftung und ist Autor wissenschaftlicher Publikationen und Schulungsreferent auf seinen Gebieten.

Frank, Bruno
Studium der Pharmazie in Marburg und Dissertation in Pharmazeutischer Biologie unter Leitung von Prof. Dr. Max Wichtl. 19 Jahre lang Leiter der Abteilung Analytische Entwicklung bei verschiedenen phyto-pharmazeutischen Firmen. Dort Aufbau & 14 Jahre lang Leiter der Abteilungen Arzneimittel-Zulassung und Analytische Entwicklung. 18 Jahre lang Mitglied im Ausschuss Pharmazeutische Biologie der Arzneibuch-Kommission beim Bundesinstitut für Arzneimittel (BfArM). 15 Jahre lang Mitglied der Expertengruppe 13A: Pharmazeutische Biologie der Europäischen Arzneibuch-Kommisssion. Viele Jahre lang: Leiter der Abteilung F&E Arzneimittel, Pharmazeutische und medizinische Wissenschaft und Forschung der Kneipp-Werke Würzburg. Er war lange Zeit Vorstandsmitglied der wissenschaftlichen Gesellschaften und Verbände: Gesellschaft für Arzneipflanzen- und Naturstoff-Forschung (GA), Forschungsvereinigung der Arzneimittelhersteller (FAH). Mitglied in mehreren Arbeitsgruppen von auf dem Gebiet pflanzliche Arzneimittel/Phytotherapie/Therapie mit Naturstoffen. Er ist Vorstandsmitglied in der Gesellschaft für Phytotherapie (GPT), Sebastian-Kneipp-Stiftung und ist Autor wissenschaftlicher Publikationen und Schulungsreferent auf seinen Gebieten.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.