Gohling | CoCo-Bonds | Buch | sack.de

Gohling CoCo-Bonds



Praxis und Dogmatik bedingter Pflichtwandelanleihen

Erscheinungsjahr 2019, 276 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 361 g Reihe: Europäische Hochschulschriften : Reihe 2, Rechtswissenschaft
ISBN: 978-3-631-77997-2
Verlag: Peter Lang


Gohling CoCo-Bonds

CoCo-Bonds sind Anleihen, die beim Eintritt eines vordefinierten Ereignisses – in der Regel ein Krisenszenario – in Eigenkapital des Emittenten umgewandelt werden. Als Emittenten kommen insbesondere Banken in Betracht. Das Instrument wurde kreiert, um im Fall einer Bankenkrise oder -insolvenz durch Beteiligung bestimmter Gläubiger zur Stabilität der Märkte beizutragen. Dieses Ziel kann jedoch nur bei richtiger Ausgestaltung erreicht werden. Anderenfalls drohen gefährliche Anreize für verschiedene Marktteilnehmer. Auch die automatische Umwandlung erweist sich als juristisch sehr komplex. Die Publikation geht auf wichtige Ausgestaltungsparameter ein, entwickelt neue dogmatische Begründungen der Umwandlung und ordnet CoCo-Bonds in das System des neuen Bankensanierungs- und Abwicklungsregimes ein.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Gohling, Stefan
Stefan Gohling ist Rechtsanwalt in einer internationalen Wirtschaftskanzlei und dort im Bereich Kapitalmarktrecht tätig. Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, an der er zuvor auch sein Jurastudium absolviert hatte. Die Promotion erfolgte an der Universität Bonn.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.