Hahn | Telemedizin - Das Recht der Fernbehandlung | Buch | sack.de

Hahn Telemedizin - Das Recht der Fernbehandlung



Ein Überblick für Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Heilpraktiker und Juristen

1. Auflage 2019, 59 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 112 g Reihe: Essentials
ISBN: 978-3-658-26736-0
Verlag: Springer


Hahn Telemedizin - Das Recht der Fernbehandlung

Dieses essential zeigt praxisnah die rechtlichen Anforderungen an eine (ausschließliche) Fernbehandlung aus deutscher Perspektive. Die berufs-, vertrags-, vergütungs-, werbe- und arzneimittelrechtlichen Grundlagen sowie die jeweiligen Besonderheiten für Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten und Heilpraktiker werden umfassend erläutert. Es bietet zudem einen Überblick über die europarechtlichen Vorgaben und deren Umsetzung im nationalen Recht. Außerdem wird das unterschiedlich ausgestaltete Fernbehandlungsrecht der einzelnen Heilberufskammern dargestellt.

Zielgruppe


Professional/practitioner


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Hahn, Erik
Prof. Dr. Erik Hahn ist Professor an der Hochschule Zittau/Görlitz und langjähriger Dozent im Masterstudiengang Medizinrecht an der Dresden International University. Er lehrt und forscht in verschiedenen Bereichen des Medizinrechts, Zivilrechts und Sozialrechts. Zuvor war er u.a. als Richter am Sozialgericht in Dresden tätig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.