Hieke | Die Unternehmensnachfolge unter Rückforderungsvorbehalt | Buch | sack.de

Hieke Die Unternehmensnachfolge unter Rückforderungsvorbehalt



Eine zivilrechtliche Betrachtung inklusive deren Pflichtteilsergänzungsrelevanz

1. Auflage 2018, 395 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 5494 g Reihe: Research
ISBN: 978-3-658-22035-8
Verlag: Springer


Hieke Die Unternehmensnachfolge unter Rückforderungsvorbehalt

In diesem Werk wird die vorweggenommene Unternehmensnachfolge unter Rückforderungsvorbehalt einschließlich ihrer Form- und Zustimmungsbedürftigkeit aus zivilrechtlicher Sicht umfassend betrachtet. Dabei nimmt der Autor insbesondere auch die Pflichtteilsergänzungsrelevanz der unentgeltlichen Unternehmensnachfolge unter Rückforderungsvorbehalt in den Blick.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Zivilrechtliche Betrachtung der unentgeltlichen Unternehmensnachfolge im Wege der Einzelrechtsnachfolge zu Lebzeiten des Übergebers unter Rückforderungsvorbehalt.- Auswirkungen der unterschiedlichen (zumindest teilweise) unentgeltlichen Kausalgeschäfte (wie z. B. die gemischte Schenkung, die Ausstattung oder der Leibgedings- bzw. Altenteilsvertrag) auf den Pflichtteilsergänzungsanspruch.- Auswirkung des Rückforderungsrechtsvorbehaltes auf den Fristbeginn des
 2325 Abs. 3 BGB.


Hieke, Robert
Robert Hieke ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Frau Prof. Dr. Dagmar Gesmann-Nuissl für Privatrecht und Recht des geistigen Eigentums an der TU Chemnitz und durfte in seiner vorherigen mehrjährigen Tätigkeit in einer Notariatskanzlei eine Vielzahl von Unternehmensnachfolgen rechtlich begleiten.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.