Kampermann | Organvergütung in gemeinnützigen Körperschaften | Buch | sack.de

Kampermann Organvergütung in gemeinnützigen Körperschaften



1. Auflage 2018, Band: 22, 420 Seiten, Gebunden, HC gerader Rücken kaschiert, Format (B × H): 167 mm x 235 mm, Gewicht: 886 g Reihe: Schriftenreihe des Instituts für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen
ISBN: 978-3-86381-186-0
Verlag: Bucerius Law School Press


Kampermann Organvergütung in gemeinnützigen Körperschaften

Kaum ein Thema aus dem Bereich des Dritten Sektors erlangt in der Öffentlichkeit so breite Aufmerksamkeit wie Vergütungsexzesse durch Personen mit Leitungsverantwortung in NPO. Während die aus den Medien bekannten Fälle oft rechtlich eindeutig sind, bestehen in der Praxis unzählige Fallstricke, die die Vereinbarkeit einer Vergütung mit dem geltenden Recht unwägbar machen können. Fehlende höchstrichterliche Rechtsprechung und eine uneinheitliche Verwaltungspraxis verschärfen das Problem. Die vorliegende Arbeit unternimmt daher den Versuch, einerseits das Geflecht aus zivilrechtlichen Anforderungen (Organzuständigkeit, Satzungserfordernis, Gestaltungsgrenzen) und der steuerrechtlichen Selbstlosigkeit wissenschaftlich zu strukturieren und andererseits für die Praxis eine Handreichung insbesondere zur Bemessung angemessener Bezüge von Organwaltern zu entwickeln.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Kampermann, Mathis
Mathis Kampermann wurde am 26. Februar 1986 in Aachen geboren. Nach Schulzeit und Wehrdienst in Aachen studierte er in Bonn und Australien Rechtswissenschaften. Während des Studiums sowie nach dem Ersten Staatsexamen arbeitete er am Lehrstuhl für Steuerrecht (Prof. Dr. Rainer Hüttemann) der Universität Bonn. Während seines Referendariats in Köln mit Stationen in Köln, Bonn und Ottawa wurde er 2017 von der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bonn mit einer Arbeit zum Gemeinnützigkeitsrecht promoviert.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.