Klessinger / Legat / Schneider | Interventionelle Schmerztherapie der Wirbelsäule | Buch | sack.de

Buch, Deutsch, 230 Seiten, Format (B × H): 210 mm x 280 mm, Gewicht: 840 g

Klessinger / Legat / Schneider

Interventionelle Schmerztherapie der Wirbelsäule

Buch, Deutsch, 230 Seiten, Format (B × H): 210 mm x 280 mm, Gewicht: 840 g

ISBN: 978-3-11-116860-9
Verlag: De Gruyter


Dieses Buch ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur evidenzbasierten Durchführung von Interventionen an der Wirbelsäule. Es unterstützt den Leser beim gesamten Vorgehen: Von der Anamnese über die Diagnostik bis zur klaren Beschreibung der einzelnen Pathologie und der Injektionstechniken in der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule sowie am Iliosakralgelenk, mittels Durchleuchtungskontrolle. Zudem gibt es ein Kapitel über ultraschallgeführte Injektionen. Beschrieben wird auch der grundlegende Umgang mit dem C-Bogen, Nutzen und Risiko der notwendigen Medikamente sowie das Notfallmanagement. Wert gelegt wird auf eine Betrachtung der Evidenz jeder Methode. Schwerpunkt des Buches ist die farblich hervorgehobene Schritt-für-Schritt Anleitung, welche sich direkt im Kurs und im Alltag umsetzen lässt. Nach der Lektüre ist der Leser in der Lage, die folgenden Fragen zu beantworten: - Wann ist eine interventionelle Therapie an der Wirbelsäule sinnvoll?
- Wie gelange ich zur richtigen Indikationsstellung
- Wie führe ich die Injektion präzise und schonend aus, um den optimalen Effekt zu erzielen?
- Welche Evidenz gibt es für jede Methode?
Klessinger / Legat / Schneider Interventionelle Schmerztherapie der Wirbelsäule jetzt bestellen!

Weitere Infos & Material


Prof. Dr. med. Stephan Klessinger, Facharzt für Neurochirurgie, Lehrauftrag an der Uni Ulm. Dr. med. Markus Schneider, Orthopäde und Unfallchirurg, Leiter des Schmerzzentrums Bamberg.
Dr. med. Martin Legat, Facharzt für Orthopädie, Spezielle Schmerztherapie (D), Schmerz Zentrum Zofingen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.