Koch / Tolkmitt | Naturschutzrecht in Brandenburg | Loseblattwerk | sack.de

Koch / Tolkmitt Naturschutzrecht in Brandenburg



Kommentar

Stand: inkl. 9. Nachlief. März 2022, 908 Seiten, Loseblattwerk, In 1 Ordner, Format (B × H): 165 mm x 235 mm, Gewicht: 1700 g
ISBN: 978-3-8293-0806-9
Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag


Koch / Tolkmitt Naturschutzrecht in Brandenburg

Mit der Neuregelung des Bundesnaturschutzes ist auch das brandenburgische Landesnaturschutzrecht an die veränderte Rechtslage angepasst worden. Das Brandenburgische Naturschutzausführungsgesetz (BbgNatSchAG) regelt nun zusammen mit dem BNatSchG das Naturschutzrecht in Brandenburg.

Der Kommentar enthält neben der Erläuterung des BbgNatSchAG Ausführungen zu den relevanten Regelungen des BNatSchG. Die §§ 1 bis 19, 22 bis 29, 30 bis 42 BbgNatSchG sind incl. der Bundesregelungen neu kommentiert; die Kommentierung wird zügig abgeschlossen.
Ein Anhang enthält u.a. die Texte des Gesetzes über den Nationalpark Unteres Odertal, der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie, der Brandenburgischen Wolfverordnung, der Vogelschutz-Richtlinie sowie diverse Erlasse
Als nützliche Arbeits- und Orientierungshilfe wendet sich der Kommentar an alle mit dem Naturschutz und der Landschaftspflege befassten Behörden, Verbände, Institutionen, Bildungseinrichtungen, Planer, Gutachter, Unternehmen, Studierende, Gerichte und Rechtsanwälte.

Dr. Andreas Koch und Dr. Dirk Tolkmitt sind Verwaltungsrichter mit langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet des Naturschutzrechts; sie haben neben der veröffentlichten Rechtsprechung der brandenburgischen Verwaltungsgerichte zu einem gewichtigen Teil auch ihnen zugängliche unveröffentlichte Entscheidungen der zuständigen Gerichtsbarkeit berücksichtigt.

Weitere Infos & Material


Koch, Andreas
Dr. Andreas Koch und Dr. Dirk Tolkmitt sind Verwaltungsrichter mit langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet des Naturschutzrechts; sie haben neben der veröffentlichten Rechtsprechung der brandenburgischen Verwaltungsgerichte zu einem gewichtigen Teil auch ihnen zugängliche unveröffentlichte Entscheidungen der zuständigen Gerichtsbarkeit berücksichtigt.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.