Lutter / Hommelhoff | GmbH-Gesetz | Buch | sack.de

Lutter / Hommelhoff GmbH-Gesetz



20., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020, 2116 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 156 mm x 216 mm, Gewicht: 1774 g
ISBN: 978-3-504-32503-9
Verlag: Otto Schmidt


Lutter / Hommelhoff GmbH-Gesetz

Lutter/Hommelhoff, GmbH-Gesetz - nach über drei Jahren wieder in frischer Auflage!

Auf den Punkt gebracht: Der kompakte Kommentar zum GmbH-Gesetz behandelt Unstreitiges in gebotener Kürze und offene Fragen in angemessener Tiefe. Dabei achtet das Autorenteam auf kompakte, übersichtliche und gut lesbare Ausführungen ohne Redundanzen und die Leser erhalten verlässliche Qualität zu einem fairen Preis.

Seit über einem halben Jahrhundert setzt das Werk die Maßstäbe im Segment der kompakten Kommentarliteratur zum GmbH-Gesetz.

Print oder online? Recherchieren Sie schnell und zuverlässig im Aktionsmodul Gesellschaftsrecht.
Das Besondere: Hier wird das Werk unterjährig aktualisiert.

Was ist neu?

  • Erste Erfahrungen und Urteile zu den neuen Regeln zur Gesellschafterliste (§§ 8, 40 GmbHG)
  • Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie v. 17.7.2017
  • Systematische Ausführungen zum Recht der Rechnungslegung sowie zur Publizität (Vor § 41 GmbHG, Anh. zu § 42a)
  • Erste obergerichtliche Rechtsprechung zur dynamischen Verweisung der Inhabilitätsregelung des § 6 Abs. 2 S. 2 Nr. 3 GmbHG auf die Neuregelungen zur Strafbarkeit von Sportwetten
  • Rechtsprechung des BAG-, BSG,- BGH- und verschiedener OLG zum Anstellungsverhältnis des Geschäftsführers (Anh. zu § 6)
  • EuGH-Rechtsprechung zum grenzüberschreitenden Formwechsel (Polbud) (§ 4a GmbHG)
  • BGH-Rechtsprechung zur Geschäftsführerhaftung in der Insolvenz (§ 64 sowie Anh. zu § 64)
  • BGH-Rechtsprechung zur Geschäftsführerhaftung bei Ressortaufteilung (§ 37 GmbHG)
  • BGH-Rechtsprechung zur Regresshaftung des Steuerberaters (Hinweispflichten bei Insolvenzreife, Anh. § 64)
  • BGH-Rechtsprechung zu den formalen Anforderungen der Zahlungsaufforderung bei Kaduzierung mittels Einwurf Einschreiben (§ 21)

~~~


Zielgruppe


Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer,
Unternehmensjuristen, Richter


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.