Matthijs | Ideas and Economic Crises in Britain from Attlee to Blair (1945-2005) | Buch | sack.de

Matthijs Ideas and Economic Crises in Britain from Attlee to Blair (1945-2005)



1. Auflage 2012, 272 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 283 mm x 157 mm, Gewicht: 412 g Reihe: Routledge Explorations in Economic History
ISBN: 978-0-415-53343-0
Verlag: Taylor & Francis Ltd


Matthijs Ideas and Economic Crises in Britain from Attlee to Blair (1945-2005)

First published in 2011. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


1. Continuity and Change in British Economic Policymaking 2. Crisis, Ideas and Path Dependence: Theoretical Framework and Postware Britain's Changing Political Economy 3. Clement Attlee’s Postwar 'Settlement' (1945-1970): Depression, War, Keynes, Beveridge and a New Consensus 4. Relative Decline and the Unravelling of Consensus (1959-1979): From 'Having it so Good' to the 'Winter of Discontent' 5. Margaret Thatcher’s Triumph (1975-1990): Inflation, Hayek, and the Overhaul of the British State 6. Thatcherism’s Flaws and Tony Blair’s Consolidation (1987-2005): From the Lawson Boom to New Labour’s 'New Britain' 7. Conclusion: Made in Britain Postscript Bibliography


Matthijs, Matthias M.
Matthias Matthijsis Assistant Professor of International Political Economy at American University’s School of International Service and Professorial Lecturer of International Economics and International Relations at Johns Hopkins University’s School of Advanced International Studies, Washington, DC


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.