Mehrhoff / Schian | Zurück in den Beruf | Buch | sack.de

Mehrhoff / Schian Zurück in den Beruf



Betriebliche Eingliederung richtig managen

1. Auflage 2009, 191 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 170 mm x 240 mm, Gewicht: 376 g
ISBN: 978-3-11-020231-1
Verlag: De Gruyter


Mehrhoff / Schian Zurück in den Beruf

Unfälle und Krankheiten verändern oft das Leben von Menschen! Auf dem Weg zurück in den Beruf brauchen dann Beschäftigte die eigene Motivation, unterstützende Vorgesetzte und Kollegen, aktive Versicherungen und Ärzte mit dem Wissen, wie Patienten nicht nur gesund, sondern auch wieder arbeitsfähig werden. Alle Beteiligten, einschließlich weiterer Experten, wie etwa Disability Manager, müssen die hindernden Steine aus dem Weg räumen, was oft nur miteinander gelingt. Dieses Buch unterstützt darin die Fachleute sowohl in der Prävention, die Haus- und Fachärzte sowie die Experten in der Rehabilitation. Es liefert die gesammelten Erkenntnisse von Autoren, die als Fachärzte einerseits die häufigsten Krankheiten der Beschäftigten behandeln und andererseits die betrieblichen Besonderheiten kennen und bei allem die rechtlichen Grenzen beachten, aber auch deren Möglichkeiten ausschöpfen. Von dem neuen und einmaligen Nachschlagewerk sollen die Ärzte untereinander profitieren, die Versicherungen voneinander lernen, die betriebliche Akteure zueinander finden und die zahlreichen Experten zum Miteinander angeregt werden - zum Wohle der Menschen, die nicht schon in jungen Jahren abhängig von finanzieller Hilfe anderer werden wollen. Die Berücksichtigung biopsychosozialer Einflüsse und die Orientierung an verbleibenden Fähigkeiten (ICF) bilden das Herzstück des Ratgebers, der sicher auch die sozialmedizinische Begutachtung beeinflussen wird.

Weitere Infos & Material


Auszug: Stütz- u. Bewegungsapparat, Herz-Kreislauf, Psyche, Nerven, Lunge- u. Atemwege, Haut, Stoffwechsel, Verdauungsorgane, Krebserkrankungen, Erkrankungen nach Unfallfolgen Jeweils Aufarbeitung nach: Krankheitsbild (Diagnose, Therapie, Verlauf), Interventionsbedarf, Integrationsprognose, stufenweise Wiedereingliederung, nachhaltige Leistungsfähigkeit.


Mehrhoff, Friedrich
Friedrich Mehrhoff , Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, Berlin, Hans-Martin Schian, Institut für Qualitätssicherung in Prävention u. Rehabilitation, Köln


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.