Minssen | Arbeit in der modernen Gesellschaft | Buch | sack.de

Minssen Arbeit in der modernen Gesellschaft



Eine Einführung

2. Auflage 2019, 238 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 331 g Reihe: Studientexte zur Soziologie
ISBN: 978-3-658-22357-1
Verlag: Springer


Ein zentrales Problem für jede Erwerbsorganisation ist die Transformation von Arbeitskraft in Arbeit; schließlich ist durch den Abschluss eines Arbeitsvertrages allein noch keineswegs sichergestellt, dass Arbeitnehmer auch wie gewünscht arbeiten. Lange Zeit wurde versucht, dieses Problem durch engmaschige Kontrollen zu lösen, doch mittlerweile macht sich die Auffassung breit, dass es ein effizienterer Weg ist, die Arbeitnehmer selbst verantwortlich zu machen für ihre Arbeitsleistung. Dahinter verbirgt sich eine Leitlinie, die typisch ist für die moderne Gesellschaft: im Finanzmarkt-Kapitalismus zählt nur, was sich am Markt bewährt.

Zielgruppe


Upper undergraduate


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Finanzmarkt-Kapitalismus und Vermarktlichung.- Die Transformation von Arbeitskraft in Arbeit.- Dezentralisierung.- Entgrenzungen.- Subjektivierung der Arbeit.- Der Arbeitskraftunternehmer.- Arbeitsmarkt, Ausbildung und Weiterbildung.- Dienstleistungsarbeit.- Management und Karriere.- Neue Aufgaben der betrieblichen Interessenvertretung.

Finanzmarkt-Kapitalismus und Vermarktlichung.- Die Transformation von Arbeitskraft in Arbeit.- Dezentralisierung.- Entgrenzungen.- Subjektivierung der Arbeit.- Der Arbeitskraftunternehmer.- Arbeitsmarkt, Ausbildung und Weiterbildung.- Dienstleistungsarbeit.- Management und Karriere.- Neue Aufgaben der betrieblichen Interessenvertretung.


Minssen, Heiner
Professor Dr. Heiner Minssen hatte den Lehrstuhl für Arbeitsorganisation und Arbeitsgestaltung am Institut für Arbeitswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum inne.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.