Rath | Beiträge zu Aspekten der Staats-, Rechts- und Sprachphilosophie | Buch | sack.de

Rath Beiträge zu Aspekten der Staats-, Rechts- und Sprachphilosophie



1. Auflage 2011, 130 Seiten, Kartoniert, broschiert, Format (B × H): 151 mm x 213 mm, Gewicht: 202 g
ISBN: 978-3-8288-2776-9
Verlag: Tectum Verlag


Rath Beiträge zu Aspekten der Staats-, Rechts- und Sprachphilosophie

Corinna Rath versammelt mehrere Beiträge aus den Bereichen der Staats-, Rechts- und Sprachphilosophie in einem thematisch vielgestaltigen Aufsatzband. Dabei wendet sie sich Schriften der bekanntesten Denker des 18. bis 20. Jahrhunderts zu: Sie beleuchtet Carl Schmitts und Max Webers unterschiedliches Verständnis der Begriffe von Legalität und Legitimität, widmet sich G.W.F. Hegels Kritik an Rousseaus Staatsverständnis, zeichnet den Einfluss des Rousseauschen Denkens auf die amerikanische Verfassungsdiskussion nach und greift verschiedene Aspekte der Searleschen Sprechakttheorie auf.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.