Rieger | CLL-Erstlinientherapie mit Ibrutinib | Buch | 978-3-13-245356-2 | sack.de

Buch, Deutsch, 52 Seiten, Broschiert (KB), Format (B × H): 123 mm x 185 mm, Gewicht: 74 g

Rieger

CLL-Erstlinientherapie mit Ibrutinib

30 Fragen und Antworten für Ärzt*innen

Buch, Deutsch, 52 Seiten, Broschiert (KB), Format (B × H): 123 mm x 185 mm, Gewicht: 74 g

ISBN: 978-3-13-245356-2
Verlag: Georg Thieme Verlag


Das vorliegende Buch befasst sich mit wichtigen praxisrelevanten
Themen der Therapie der chronischen lymphatischen Leukämie
(CLL) mit dem Bruton-Tyrosinkinaseinhibitor Ibrutinib. Der Fokus
liegt dabei auf der Behandlung therapienaiver erwachsener
CLL-Patient*innen und berücksichtigt sowohl die zeitlich
begrenzte, rein orale Anwendung von Ibrutinib in Kombination
mit Venetoclax als auch die kontinuierliche Anwendung von
Ibrutinib als Monotherapie oder in Kombination mit Rituximab
oder Obinutuzumab.
Das Buch gibt evidenzbasierte Antworten auf 30 aktuelle, praxisnahe
Fragen u. a. zu den folgenden Themen:

- Wirksamkeit und Verträglichkeit einer zeitlich begrenzten
Anwendung von Ibrutinib + Venetoclax
- Wirksamkeit und Verträglichkeit einer kontinuierlichen
Anwendung von Ibrutinib
- Anwendung von Ibrutinib bei besonderen
Patient*innengruppen und Daten aus dem Praxisalltag
- Dosierung, Pharmakokinetik und Pharmakodynamik von
Ibrutinib, u. a. zu Synergien der Wirkmechanismen von
Ibrutinib und Venetoclax
Rieger CLL-Erstlinientherapie mit Ibrutinib jetzt bestellen!

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.