Schlegel

Musterverträge im Gesundheitswesen, mit Fortsetzungsbezug



Mit umfangreichen rechtlichen und steuerlichen Erläuterungen

Grundwerk inkl. aktueller Ergänzungslieferung , 2716 Seiten, Losebl.-Ausg. in Ordner. Mit Griffreg., Format (B × H): 148 mm x 230 mm, Gewicht: 3544 g Reihe: C. F. Müller Medizinrecht
ISBN: 978-3-8114-3254-3
Verlag: C.F. Müller


Die Musterverträge im Gesundheitswesen beinhalten alle wesentlichen Mustervertragswerke mit ausführlichen Kommentierungen für die Zielgruppen:

  • niedergelassene Heilberufe
  • Krankenhaus/Klinik
  • Pflege (ambulant und stationär)
  • Industrie
  • Kooperationsformen/Neue Versorgungsformen.

Sie beinhalten eine umfangreiche Einführung in die Thematik sowie umfassende rechtliche und steuerliche Erläuterungen.

Alle im Werk enthaltenen Vertragsmuster stehen hier als Download zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis:

1000 Niedergelassene Heilberufe
1100 Der Arbeitsvertrag für die Medizinische Fachangestellte
1150 Verträge für angestellte Ärzte, Zahnärzte und Vertreter
1200 Der Ehevertrag für Ärzte
1300 Vertrag zur Gründung einer Berufsausübungsgemeinschaft
1400 Der Aufhebungsvertrag zur Beendigung einer Gemeinschaftspraxis
1500 Der Mietvertrag für die Arzt- oder Zahnarztpraxis
1600 Testament für Ärzte
1700 Der Praxisgemeinschaftsvertrag
1800 Der Vertretervertrag für die Arztpraxis
1900 Der Praxiskaufvertrag
1920 Praxiskauf- und Anteilsübertragungsvertrag
1950 Der Teilgemeinschaftspraxisvertrag
1970 Der Heimliefervertrag für die Apotheke

2000 Krankenhaus
2200 Der Chefarztvertrag
2301 Die Wahlleistungsvereinbarung
2302 Der Behandlungsvertrag
2303 Vertretungsvereinbarungen zwischen Wahlarzt und Patient
2350 Der Konsiliararztvertrag

3000 Pflege
3100 Betreutes Wohnen – Der Miet- und Betreuungsvertrag
3200 Der Arbeitsvertrag für die ambulante Pflege
3300 Der Heimvertrag
3500 DerHeimbeirat

4000 Industrie
4100 Verträge für klinische Studien nach AMG und MPG

5000 Kooperationen/Neue Versorgungsformen
5200 Das Medizinische Versorgungszentrum
5300 Die Ärztliche Apparategemeinschaft
5400 Kooperationsverträge Onkologie
5450 Ambulante spezialfachärztliche Versorgung nach § 116b SGB V
5500 Verträge in der Besonderen Versorgung

Schlegel Musterverträge im Gesundheitswesen, mit Fortsetzungsbezug jetzt bestellen!

Zielgruppe


Ärzte, Heilberufe, Krankenhäuser, Krankenkassen, Rechtsanwälte, Steuerberater, Berater

Weitere Infos & Material


Das Berufsbild des Arztes hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt und ist sowohl durch sein Wesen der Selbständigkeit, als auch durch den Kostendruck im ambulanten und stationärkurativen
Bereich geprägt. Obwohl die ärztliche Tätigkeit kein Gewerbe ist, gewinnen Begriffe wie das „Unternehmen Arztpraxis“ als auch „innovative Kooperationsformen“ zunehmend an
Bedeutung. Im Laufe der beruflichen Karriere eines Arztes ergibt sich mit jeder beruflichen Veränderung die Notwendigkeit sowohl einer vertraglichen als auch einer steuerlichen Gestaltung.Dasselbe
gilt für Veränderungen im Privatleben eines jeden Selbständigen – auch hier sind Recht und Steuern ein ständiger Begleiter interessengerechter Lösungen. Das betrifft beispielsweise die Wahl der richtigen
Gesellschaftsform bei der Gründung einer Arztpraxis, den Abschluss des Praxismietvertrages, das Vermeiden von Fehlern beim Abschließen von Arbeitsverträgen mit angestellten Ärzten
und Arzthelfern, aber auch im vermeintlich rein privaten Bereich die Heiratmit der Sinnhaftigkeit eines Ehevertrages für beide Partner ebenso wie rechtzeitige Regelungen zur eigenen Rente bei
gleichzeitigem Werterhalt der Praxisanteile. Mit den Frankfurter Musterverträgen wird erstmals eine Hilfestellung zur rechtlichen und steuerlichen Gestaltung bestimmter Lebenssituationen eines Arztes in privater sowie beruflicher Hinsicht gegeben. Die Reihe ist als Ratgeber und Nachschlagewerk,
sowie als Mustervorlagen dienlich, um sich an Lösungskonstellationen zu orientieren, die für die eigene Lebenssituation adaptierbar sind. Die umfangreichen Erläuterungen sorgen für einen zeit- und
kostensparenden Einstieg in das Beratergespräch und sensibilisieren zu konkreten rechtlichen und steuerlichen Problemen. Es sei darauf hingewiesen, dass die Musterverträge ein Beratungsge-
Musterverträge im Gesundheitswesen, 5. Aktualisierung, Dezember 2006 V spräch mit einem spezialisierten Anwalt und Steuerberater nicht ersetzen können – auch können der Herausgeber und die Autoren für die Anwendung der Musterverträge und deren Konsequenzen in Einzelfällen keine Haftung übernehmen. Die Autoren sind als Rechtsanwälte und Steuerberater im Gesundheitswesen spezialisiert
und verfügen über ein hohes Maß an praktischer Erfahrung in der Beratung und Umsetzung von Gestaltungsmöglichkeiten. Die Schriftenreihen leben von der Innovation und dem Gestaltungswillen
aller Beteiligten im Gesundheitswesen. Aus diesem Grunde fordern wir jeden Leser dazu auf, Erfahrungen und Anregungen an den Verlag heranzutragen, um aktuelle und hochwertige
Lösungshilfen entwickeln und fortführen zu können.

Dr. Thomas Schlegel
Heidelberg und Frankfurt, im Dezember 2006
Vorwort des Herausgebers


Schübel, Christian
Die Herausgeber:Die Herausgeber sind im Gesundheitsrecht spezialisiert. Dr. Thomas Schlegel ist Rechtsanwalt im Medizinrecht in Frankfurt und Lehrbeauftragter der Europa Fachhochschule Fresenius für Gesundheitsrecht.Die Autoren:Bei den Autoren handelt es sich um Rechtsanwälte und Steuerberater, welche ausschließlich im Gesundheitswesen tätig und spezialisiert sind.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.