Tao | Financial Crisis Supervision and Institutional Innovation | Buch | sack.de

Tao Financial Crisis Supervision and Institutional Innovation



1. Auflage 2020, Band: 210, 346 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 427 g Reihe: Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse
ISBN: 978-3-339-11414-3
Verlag: Kovac


Tao Financial Crisis Supervision and Institutional Innovation

This work examines the Great Depression of the 1930s and the financial crisis caused by the subprime mortage crisis from the angle of financial supervision. The author analyzes and compares the financial systems, the evolution mechanism and the causes of the financial crises. The study probes into the necessity of strengthening macroprudential supervision. It explores the regulatory framework and main elements of macroprudential supervision, it’s position in the financial supervision system and coordination with other macro-economic policies, as well as the establishment of international cooperation.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.