Wixforth / Bähr / Osterloh | Die Expansion der Dresdner Bank in Europa | Buch | sack.de

Wixforth / Bähr / Osterloh Die Expansion der Dresdner Bank in Europa



1. Auflage 2021, Band: Band 3, 951 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 165 mm x 246 mm, Gewicht: 1675 g Reihe: Die Dresdner Bank im Dritten Reich
ISBN: 978-3-486-57782-2
Verlag: De Gruyter


Wixforth / Bähr / Osterloh Die Expansion der Dresdner Bank in Europa

Die Dresdner Bank zog aus der Ausdehnung des deutschen Einflussbereiches in Europa und ihrer Regimenähe erhebliche Vorteile. Sie konnte auf ihre besonderen Beziehungen zu Reichsstellen zurückgreifen und erheblichen Einfluss auf die Neugestaltung des Kreditwesens in den einzelnen Gebieten nehmen. Auf diese Weise gelang es, Beteiligungen an oder Übernahmen von einheimischen Banken durchzusetzen, die der Dresdner Bank mitunter – namentlich in der zerschlagenen Tschechoslowakei und dem besetzten Polen – eine privilegierte Stellung einbrachten.
WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.