Wölfle | Mikroökonomik | Buch | sack.de

Wölfle Mikroökonomik



im Bachelor-Studium

1. Auflage 2014, 196 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 168 mm x 240 mm, Gewicht: 358 g
ISBN: 978-3-642-41288-2
Verlag: Springer


Wölfle Mikroökonomik

Einführende Lehrveranstaltungen der Volkswirtschaftslehre werden von vielen Studierenden oft als abstrakt, realitätsfern und teilweise sehr technisch empfunden. Dieses Lehrbuch beugt dem entscheidend vor! Die Vermittlung grundlegender mikrotheoretischer Ansätze mittels konkreter Sachverhalte steht im Vordergrund. Anschauliche Zahlenbeispiele fördern dabei das Verständnis der Mikroökonomik, das anhand zahlreicher Übungsbeispiele weiter vertieft werden kann. Das Lehrbuch eignet sich als idealer Wegbegleiter für das Studium.

Zielgruppe


Studierende der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre im Hauptfach; Studierende in wirtschaftsnahen Studienrichtungen.


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Vorbemerkung.- 1. Einführung, Einordnung und Überblick.- 2. Ökonomische Modellierung individuellen Verhaltens.- 3. Zusammenwirken von Individuen.- 4. Konsumtheorie.- 5. Erweiterungen der Konsumtheorie.- 6. Produktionstheorie.- 7. Allgemeines Gleichgewicht.- 8. Wettbewerbstheorie.- 9. Spieltheorie.- 10. Marktunvollkommenheiten.- 11. Literatur.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.