Webinar:
Loseblattwerke Schönfelder, Sartorius & Co. Mit oder ohne Fortsetzungsbezug?

Wir freuen uns, euch im Rahmen unserer Webinar-Reihe mit unserem zweiten Webinar bei Krüper begrüßen zu dürfen!

Inhalt des Webinars

 

Jeder Jura Studierende kommt im Laufe seines Studiums in Kontakt mit den „roten Blöcken“ von Verlag C.H.Beck und hat sie vielleicht schon einmal in der Bibliothek in den Händen gehalten.

Aber was hat es mit den sogenannten Loseblattwerken auf sich? Brauche ich diese wirklich? Und wann?

Um diese Fragestellungen und weitere Details geht es in unserem Webinar. Wir beraten dich am 27.5.2020 um 14:00 Uhr in unserem kostenlosen Live-Webinar und geben dir auch die Möglichkeit, deine eigenen Fragen zu stellen. 

Behalte auch unsere Facebook- und Insta-Feeds für weitere Termine und Infos im Auge.

1. Loseblattwerke für Studium und Examen

1.1 Begriffserklärung

1.2 Warum benötigt man Schönfelder & Co.?
1.3 Wie funktioniert das Loseblattsystem?
1.4 Was bedeutet Fortsetzungsbezug?
1.5 Welche Vorteile gibt es beim Fortsetzungsbezug?

2. Schönfelder & Co.

2.1 Der Schönfelder Hauptband
2.2 Der Sartorius Hauptband
2.3 Der Hippel/Rehborn
2.4 Der Schönfelder Ergänzungsband


3. Unsere Serviceleistungen

Termin und Anmeldung

Mittwoch, 27.05.2020, 14.00 - 14.30 Uhr

Während des Webinars werden wir gerne deine Fragen beantworten.

Die Teilnahme ist kostenlos! 

Wir freuen uns darauf, dich und viele weitere Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

Nach der Anmeldung erhältst du eine E-Mail mit deinen Zugangsdaten zum Webinar.

Jetzt anmelden

Nach dem Webinar stellen wir dir eine Liste mit Literaturempfehlungen zum Download zur Verfügung!

Deine Referentin und dein Referent

Frances Budgen ist unsere kompetente Buchhändlerin vor Ort bei Krüper und berät dich normalerweise persönlich rund um deine Studienliteratur.

Jakob Krahé steht mit seiner Moderationserfahrung aus vielen geleiteten Webinaren Frau Budgen unterstützend zur Seite und wird sich um die Koordinierung der im Chat gestellten Fragen kümmern.

Frances Budgen und Jakob Krahé

Anleitung zur Teilnahme am Webinar

Du erhältst nach deiner Anmeldung bei unserem Webinar-Anbieter »GoTo-Webinar« eine E-Mail mit deinem Link zur Teilnahme und allen notwendigen Informationen, wie du zum angegebenen Zeitpunkt an der Sitzung teilnehmen kannst.

Eine detaillierte Anleitung zur Anmeldung auf der Seite der Webinarplattform findest du »hier.
Solltest du dennoch Schwierigkeiten mit der Anmeldung haben, erhältst du telefonische Unterstützung unter 0221/93738 -800.

Technische Voraussetzungen

Grundsätzlich kannst du über einen Webbrowser direkt an Webinaren teilnehmen, ohne dass du eine Desktopanwendung installieren musst. Es ist lediglich notwendig, sich vorab bei der Plattform zu registrieren.

Die Teilnahme über eine IOS- oder Android-App ist ebenfalls möglich. Weitere, detaillierte Informationen erhältst du »hier.
Unter demselben Link kannst du auch die Kompatibilität deines Geräts prüfen.

zur Anmeldung

Hier findest du eine Übersicht über

»alle Veranstaltungen

Du möchtest über neue Termine informiert werden? Abonniere unseren Newsletter speziell für Studenten!

»zum Newsletter

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.