Albrecht | Integrierte Netzwerk- und Liquiditätsplanung von Supply Chains | Buch | sack.de

Albrecht Integrierte Netzwerk- und Liquiditätsplanung von Supply Chains



2014, 271 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 427 g
ISBN: 978-3-658-06800-4
Verlag: Springer


Albrecht Integrierte Netzwerk- und Liquiditätsplanung von Supply Chains

Wolfgang Albrecht thematisiert die zentrale Planung von Struktur, Leistungsverflechtungen und Kapitalmarkttransaktionen mehrstufiger Wertschöpfungsnetzwerke. Eine konsequente Orientierung an Zahlungsströmen bildet die Voraussetzung dafür, dass die Liquidität zwischen sämtlichen Standorten der Supply Chain ständig ausgeglichen werden kann.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Entwicklung simultaner realgüter- und finanzwirtschaftlicher Optimierungsmodelle für idealtypische und beliebig strukturierte Netzwerke.- Zur Vereinbarkeit von langfristigen Standort- und Kapazitätsentscheidungen und mittelfristigen Beanspruchungs- und Materialflussentscheidungen.- Anpassungen zur Implementierung von Kapazitätsprofilen, zur Bewertung der Aufnahme neuer Standorte und zur Optimierung der Beanspruchung von Netzwerkstufen.


Albrecht, Wolfgang
Dr. Wolfgang Albrecht promovierte bei Prof. Dr. Martin Steinrücke am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie Unternehmensgründung und -nachfolge der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.


WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.