Brenner / Stepkowski / Oettingen | Bildung - Moral - Demokratie | Buch | sack.de

Brenner / Stepkowski / Oettingen Bildung - Moral - Demokratie



Theorien und Konzepte moralischer Erziehung und Bildung und ihre Beziehungen zu Ethik und Politik

2015, 212 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 159 mm x 235 mm, Gewicht: 361 g
ISBN: 978-3-506-76946-6
Verlag: Schoeningh Ferdinand GmbH


Brenner / Stepkowski / Oettingen Bildung - Moral - Demokratie

Der Band behandelt bildungstheoretische, ethische und pädagogische Grundlagen eines öffentlichen Ethikunterrichts an Schulen, der Schülerinnen und Schülern Grundkenntnisse zu klassischen Ansätzen moralischen Argumentierens vermittelt, die Ausbildung einer an diesen orientierten ethisch-moralischen Urteilskraft unterstützt und Heranwachsende zu einem Handeln zu befähigen sucht, das sich mit Problemstellungen der eigenen Moral, fremder Moralen sowie Fragen von Moral im öffentlichen Raum auseinandersetzt. Behandelt werden Beziehungen zwischen negativer und positiver Moralität, die bis in den antiken Mythos, das negative Sündenbekenntnis der Ägypter und die Zehn Gebote zurückverfolgt werden. Von den grundlagentheoretisch bedeutsamen Ethiken der Tradition werden u. a. vorgestellt: das negative Daimonion des Sokrates, Platons Lehre von der bildenden Wendung des Blicks, die teleologische Ethik des Aristoteles, die neuzeitlichen und modernen Ansätze bei Pico, Rousseau und Kant, die bildungstheoretischen Konzepte von Herbart, Schleiermacher, Wilhelm von Humboldt und Dewey sowie genealogische Moraldiskurskonzepte im Anschluss an Marx, Nietzsche und Kohlberg. Der Band wendet sich an Lehrerinnen und Lehrer des Unterrichtsfaches Ethik oder vergleichbarer Fächer sowie an Philosophen, Pädagogen und Erziehungswissenschaftler, die über ethische Grundlagentheorien und bildungstheoretische und fachdidaktische Konzeptualisierungen von Ethikunterricht arbeiten.

Weitere Infos & Material


von Oettingen, Alexander
Prof. Dr. h. c. Dietrich Benner ist emeritierter Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Alexander von Oettingen, dr. paed., ist Associate Professor am University College South Denmark. Prof. Dr. Zhengmei Peng ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Internationale und Vergleichende Erziehungswissenschaft an der East China Normal University Shanghai. Prof. Dr. Dr. habil. Dariusz Stepkowski ist Professor für Allgemeine Grundlagen der Pädagogik an der Kardinal-Stefan-Wyszynski-Universität Warschau.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.