Brunk | Interessenausgleich im Vertragsarztrecht. | Buch | sack.de

Brunk Interessenausgleich im Vertragsarztrecht.



Kollektive und individuelle Interessenwahrungsmöglichkeiten der Vertragsärzte.

1. Auflage 2021, Band: 63, 224 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 152 mm x 231 mm, Gewicht: 346 g Reihe: Schriften zum Gesundheitsrecht
ISBN: 978-3-428-18168-1
Verlag: Duncker & Humblot GmbH


Brunk Interessenausgleich im Vertragsarztrecht.

Die Realisierung eines Interessenausgleichs zwischen Ärzten und Krankenkassen ist maßgeblich für die Sicherstellung einer Gesundheitsversorgung zu angemessenen Bedingungen. Zu diesem Zweck hat der Gesetzgeber das Vertragsarztrecht als in sich geschlossenes System konzipiert, das Kooperationsinstrumente wie Kollektivverträge und die Zusammenarbeit in paritätischen Gremien vorsieht. Die Arbeit widmet sich der Position der Vertragsärzte in diesem System und untersucht aus ihrer Perspektive, inwiefern die Konzeption des Vertragsarztrechts effektive kollektive und individuelle Möglichkeiten zur Interessenwahrung bereithält. Anlässlich der Grundsatzentscheidung des BSG vom 30.11.2016 (Az.: B 6 KA 38/15 R) zum sog. 'Ärztestreik' untersucht die Arbeit außerdem, welche Einflussmöglichkeiten Vertragsärzten abseits der kooperativen Instrumente zur Durchsetzung ihrer Interessen zur Verfügung stehen. Die Berufsfreiheit der Vertragsärzte aus Art. 12 Abs. 1 GG fungiert hierfür als Maßstab und äußere Grenze.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Brunk, Luise
Luise Brunk (née Steinkröger) studied law at the Albert-Ludwig-University in Freiburg, Germany, where she specialised in labour and social law. From 2012 to 2013, she studied French and European law at the Université Paris-Est Créteil. After completing her first state examination, she obtained her doctorate under Prof. Dr. Katharina von Koppenfels-Spies and worked as an academic assistant at the Institute for Business Law, Labor and Social Law, Dept. III: Social Law at the Albert-Ludwig University. Since August 2019, she has been a legal trainee at the Berlin Superior Court of Justice.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.