Constantinides / Stulz / Harris | Handbook of the Economics of Finance, 2 Volumes | Buch | sack.de

Constantinides / Stulz / Harris Handbook of the Economics of Finance, 2 Volumes



Corporate Finance; Financial Markets and Asset Pricing

2. Auflage 2002, Band: 1AB, 1685 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 173 mm x 244 mm, Gewicht: 2692 g Reihe: Handbook of the Economics of Finance
ISBN: 978-0-444-50298-8
Verlag: Butterworth-Heinemann


Constantinides / Stulz / Harris Handbook of the Economics of Finance, 2 Volumes

Handbook of the Economics of Finance Volume 1A and 1B

Weitere Infos & Material


Arbitrage, State Prices and Portfolio Theory (P.H. Dybvig, S. Ross).
- Intertemporal Asset Pricing Theory (D. Duffie).
- Tests of Multi-Factor Pricing Models, Volatility, and Portfolio Performance (W.E. Ferson).
- Consumption-Based Asset Pricing (J.Y. Campbell).
- The Equity Premium in Retrospect (R. Mehra, E.C. Prescott).
- Anomalies and Market Efficiency (G.W. Schwert).
- Are financial assets priced locally or globally? (G.A. Karolyi, R. Stulz).
- Microstructure and Asset Pricing (D. Easley, M. O'Hara).
- A Survey of Behavioral Finance (N.C. Barberis, R.H. Thaler).
- Finance, Optimization, and the Irreducibly Irrational Component of Human Behavior (R.J. Shiller).
- Derivatives (R.E Whaley).
- Fixed Income Pricing (Q. Dai, K.Singleton).


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.