Depenheuer | Eigentumsverfassung und Finanzkrise | Buch | sack.de

Depenheuer Eigentumsverfassung und Finanzkrise



2009, Band: 7, 74 Seiten, Gebunden, HC runder Rücken kaschiert, Format (B × H): 160 mm x 241 mm, Gewicht: 301 g Reihe: Bibliothek des Eigentums
ISBN: 978-3-642-00229-8
Verlag: Springer


Depenheuer Eigentumsverfassung und Finanzkrise

Die Finanzkrise nimmt der Herausgeber zum Anlass, um an Funktion und Wirkweise des privaten Eigentums zu erinnern. Privates Eigentum muss es geben, damit Verantwortung zugerechnet und Haftung realisiert, Gewinn und Verlust einem konkreten Verantwortungsträger persönlich zugerechnet werden können. Um Vertrauen in das Finanzsystem wiederzugewinnen, muss die Idee des privaten Eigentums und insbesondere die Bereitschaft zur Übernahme persönlicher Verantwortung des Eigentümers von den Akteuren in Politik und Wirtschaft vorgelebt werden.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Eröffnung und Grußwort.- Vertrauen durch Verantwortung - Die Funktion des privaten Eigentums.- Rückbesinnung auf ein Grundrecht - Eigentum als Schule von Freiheit und Risiko.- "Sozial ist, was Bürger zu Eigentümern macht".- Die Kategorie Eigentum in der ökonomischen Theorie: Verfügungsrechte, Vertragsfreiheit und Haftung.- Die Finanzmarktkrise - eine Gefahr für das Eigentum?.- Alle rufen nach einem starken Staat. Was wir wirklich brauchen: starke Eigentümer.- Die Politik der Wettbewerbsordnung - Die konstituierenden Prinzipien.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.