Diepen | Rechtsgrundlagen für den Bankfachwirt | Buch | sack.de

Diepen Rechtsgrundlagen für den Bankfachwirt



Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, Abkommen, Vertragsbedingungen

1986, 424 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 155 mm x 235 mm, Gewicht: 680 g
ISBN: 978-3-409-19709-0
Verlag: Gabler Verlag


Diepen Rechtsgrundlagen für den Bankfachwirt

In den Lehrgängen zur Vorbereitung auf die Bankfachwirtprüfung müssen sich die Teilnehmer auf der Basis eines breiten Grundwissens in tiefgehender Weise mit rechtlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Neben dem Bürgerlichen Gesetzbuch, dem Handelsgesetzbuch, dem Aktiengesetz sowie dem Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung, die in einer vollständigen Textausgabe benötigt werden, sind eine Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und Vertragsbedingungen für die erfolgreiche Lernar­ beit notwendig. Die Herausgeber dieser Sammlung haben deshalb in Abstimmung mit der BANK­ AKADEMIE e. V. in Frankfurt in einem Band alle allgemeinen und besonderen rechtlichen Bestimmungen zusammengestellt, die der angehende Bankfachwirt in Ergänzung zu den oben aufgeführten Gesetzen benötigt. Die Rechtsgrundlagen für den Bankfachwirt bilden somit die ideale Abrundung für das Lehrgangskonzept der BANKAKADEMIE: Das Studienwerk der BANKAKADEMIE wird um die notwendigen Rechtsvor­ schriften ergänzt; in den Vorlesungen sind diese Texte die Grundlage für Erklärungen und Pro­ blemlösungen; in Einzel- und Gruppenarbeit lernen die Teilnehmer, Rechtsregeln auf Praxis­ fälle anzuwenden. Damit schafft die Arbeit mit dieser Sammlung die Grundlage für eine erfolgreiche Bankfachwirtprüfung und eine qualifizierte Tätigkeit in der Kundenberatung so­ wie im Innenbetrieb der Kreditinstitute. Die Rechtsgrundlagen für den BankfachWirt enthalten die ergänzenden Vorschrif­ ten zur Erarbeitung der Lernziele in den Fächern Allgemeine Bankbetriebslehre Allgemeine Betriebswirtschaftslehre Allgemeine Volkswirtschaftslehre Bankrecht Besondere Betriebswirtschaftslehren (Praxisfächer).

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


I. Allgemeiner Teil.- 1. Wettbewerbs- und Verbraucherschutzrecht.- 2. Arbeitsrecht.- 3. Steuer- und Finanzrecht.- 4. Verfahrens- und Insolvenzrecht.- II. Besonderer Teil.- 1. Allgemeine Bestimmungen über das Bankwesen in der Bundesrepublik Deutschland.- 2. Kontovertrag und Kontoeröffnung.- 3. Zahlungsverkehr.- 4. Passivgeschäft.- 5. Kreditgeschäft.- 6. Effektengeschäft.- 7. Außenhandelsgeschäft.


Diepen, Gerhard
Prof. Dr. Werner Sauter ist Bankkaufmann und Dipl.-Volkswirt, wurde in Pädagogischer Psychologie zum Thema: Vom Vorgesetzten zum Coach der Mitarbeiter promoviert. Er sammelte als Berufsschullehrer, als Personalentwicklungsleiter, als Führungskraft und als Berater umfangreiche Erfahrungen in der Konzipierung und Umsetzung von Lernsystemen. Sein Kompetenzschwerpunkt liegt heute im Bereich innovativer Lernlösungen, von E-Learning über Blended Learning bis zu Kompetenzentwicklungslösungen, insbesondere auch mit Social Software. Als Vorstand eines E-Learning Unternehmens der Klett-Gruppe sowie im Rahmen seines Institutes an der Steinbeis Hochschule Berlin und seit 2007 als Wissenschaftlicher Leiter der Blended Solutions GmbH Hamburg leitete er eine Vielzahl von Projekten zur Einführung innovativer Lernsysteme in internationalen Unternehmen und Bildungsanbietern. Neben vielfältigen Büchern und WBT zur Aus- und Weiterbildung veröffentlichte er u.a. zahlreiche Arbeiten zur Personal- und Führungskräfteentwicklung, zum E-Learning und Blended Learning sowie zur Kompetenzentwicklung mit innovativen Lernformen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.