Eichhorn Von der Wohltat zum Gemeinwohl



1. Auflage 2021, 72 Seiten, Buch, Format (B × H): 148 mm x 210 mm
ISBN: 978-3-89918-288-0
Verlag: Jacobs


Gemeinwohl ist in aller Munde. Was verbirgt sich dahinter? Gern wird es mit dem Wohl und den Interessen der Allgemeinheit erklärt. Im Fokus stehen Eigentümer, Investoren, Produzenten, Konsumenten, Nutznießer oder generell Mitbürger.

Für den Verfasser ist Gemeinwohl jedoch das Ergebnis erreichter Ziele. Es geht um Freiheit, Frieden, Gerechtigkeit, Gesundheit, Bildung, Wohlstand und Nachhaltigkeit.
Was gilt es zu tun – im Alltag des Einzelnen und im öffentlichen Leben?

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Eichhorn, Peter
Professor Dr. Dr. h.c.mult. Peter Eichhorn ist Emeritus der Universität Mannheim. Er war Inhaber des Lehrstuhls für Public & Nonprofit Management. Von ihm stammt die Bezeichnung „Öffentliche Betriebswirtschaftslehre“. Er gilt als Nestor dieser Disziplin. Über 400 Veröffentlichungen (Bücher, Beiträge in Sammelwerken, Aufsätze in Fachzeitschriften und Buchbesprechungen) zeugen davon.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.