Eidenmüller | Vertrags- und Verfahrensrecht der Wirtschaftsmediation | Buch | sack.de

Eidenmüller Vertrags- und Verfahrensrecht der Wirtschaftsmediation



Mediationsvereinbarungen, Mediatorverträge, Mediationsvergleiche, Internationale Mediationsfälle

Erscheinungsjahr 2000, 92 Seiten, Kartoniert, PB, Format (B × H): 147 mm x 211 mm, Gewicht: 180 g
ISBN: 978-3-504-06117-3
Verlag: Otto Schmidt


Eidenmüller Vertrags- und Verfahrensrecht der Wirtschaftsmediation

Die Methode der Mediation (Vermittlung im Konflikt durch einen neutralen Dritten ohne Entscheidungskompetenz) findet auch bei Wirtschaftsstreitigkeiten als Instrument der Konfliktbewältigung zunehmend Zuspruch.

Möglichkeiten und Grenzen eines privatautonomen Konfliktmanagements durch mediationsbezogene Vertrags- und Verfahrensregeln sind ein unerforschtes Gebiet. Dieses Buch möchte einen Beitrag dazu leisten, diese Lücke zu schließen. Gleichzeitig wird die Ableitung praktisch verwertbarer Handlungsempfehlungen für ein geeignetes Vertrags- und Verfahrensdesign angestrebt. Zum Autor: Der Autor ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Zivilprozeßrecht, deutsches und internationales Wirtschaftsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Direktor des Centrums für Verhandlungen und Mediation an derselben Universität.

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.