Essen / Dr. von Essen

Trinkwasser in der Praxis



Von der Quelle bis zum Wasserhahn - nach neuer EU-Trinkwasserrichtlinie und Trinkwasserverordnung

3. komplett überarbeitete Neuauflage 2021, 300 Seiten, Format (B × H): 146 mm x 208 mm, Gewicht: 554 g Reihe: Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
ISBN: 978-3-96314-637-4
Verlag: Forum Verlag Herkert


Verantwortliche für hygienisch einwandfreies Trinkwasser müssen sämtliche Regelungen kennen und umsetzen. Ganz aktuell sind dabei u. a. zu beachten:

die neue EU-Trinkwasserrichtlinie (01/2021)
die Trinkwasserverordnung - TrinkwV (01/2018)
Bewertungsgrundlagen für Werkstoffe in Kontakt mit Trinkwasser (03/2021)

Das Handbuch Trinkwasser in der Praxis hilft bei der Umsetzung der aktuellen Anforderungen. Es führt in seiner Kapitelstruktur durch die verschiedenen Stationen des Wassers - von der Wassergewinnung über die Bereitstellung, den Transport bis zur Wassernutzung und der Qualitätsprüfung und -überwachung. Dabei wird der risikobasierte Ansatz sowie Grenzwerte der neuen Trinkwasserrichtlinie eingearbeitet. Die noch gültige Trinkwasserverordnung wird praxinah kommentiert.
Essen / Dr. von Essen Trinkwasser in der Praxis jetzt bestellen!

Zielgruppe


Unternehmer, Inhaber/Betreiber von Trinkwasserinstallationen (Vermieter, Verwalter, Eigentümer von Immobilien, etc.), Öffentliche Einrichtungen, Facility Management

Weitere Infos & Material


Station 1: Wassergewinnung1 Wassergewinnung - Allgemeines1.1 Anlagen zur Wassergewinnung1.1.1 Anforderungen an Anlagen zur Wassergewinnung1.1.2 Qualifikationsanforderungen für die Bereiche Bohrtechnik, Brunnenbau, -regenerierung und -sanierung (DVGW W120, 120-1)1.2 Risikobasierter Ansatz für EntnahmestellenStation 2: Wasserbereitstellung2 Trinkwasserbereitstellung - Allgemeines2.1 Arten von Trinkwasserbereitstellung und Anlagen2.1.1 DIN 2000 & 2001-2 "Zentraler Trinkwasserversorgung" und "Kleinanlagen/ortsbeweglich"2.2 Plichten des UsI2.2.1 Untersuchungspflichten2.2.2 Anzeigepflichten2.2.3 Handlungspflichten2.3 Leitlinien für das Management von Anlagen von Wasserversorgungs- und Abwassersystemen2.4 Risikobewertung und Risikomanagement des VersorgungssystemsStation 3: Wassertransport3 Wassertransport - Der Weg des Wassers3.1 Rohrleitungssysteme3.1.1 Einteilung von Rohrleitungen3.2 Werkstoffe im Kontakt mit Trinkwasser3.2.1 Bewertungsgrundlage für metallene Werkstoffe3.2.2 Bewertungsgrundlage für Emails und keramische Werkstoffe3.2.3 Bewertungsgrundlage für zementgebundene Werkstoffe3.2.4 Bewertungsgrundlage für Kunststoffe und andere organische Materialien im Kontakt mit Trinkwasser3.2.5 Positivliste der geeigneten Werkstoffe3.3 DIN EN 12201 "Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Wasserversorgung und für Entwässerungs- und Abwasserdruckleitungen"3.4 Mindesthygieneanforderungen für Materialien und Werkstoffe, die mit Wasser für den menschlichen Gebrauch in Berührung kommenStation 4: Wassernutzung4.1 Risikobewertung von Hausinstallationen4.2 Wartung und Vermeidung von Probleme in der Hausinstallation4.3 Armaturen auf Grundstücken und in Gebäuden4.4 Wiederinbetriebnahme von Trinkwasser-Installationen nach StillstandStation 5: Qualitätsprüfung und Überwachung5.1 Verantwortlichkeiten und Pflichten der Gemeinden und des Gesundheitsamts5.1.1 Verbaucherinformationen und Berichtspflichten5.2 Anforderungen an Trinkwasser5.2.1 Chemisch5.2.2 Mikrobiologisch5.2.3 Radiologisch5.2.4 Indikatorparameter5.3 Mögliche Verunreinigungen5.3.1 Steckbriefe5.3.1.1 E. coli5.3.1.2 Legionellen5.3.1.3 Enterokokken5.3.1.4 Blei5.3.1.5 Salmonellen5.4 Probenahme5.5 Einhaltung und Überschreitung von Grenzwerten5.6 Desinfektions- und Aufbereitungsverfahren5.6.1 Mindestanforderungen an Chemikalien zur Aufbereitung5.6.2 Aufbereitungsstoffe5.6.3 AusnahmeregelungenStation 6: Rechtsfragen6.1 Ordnungswidrigkeiten6.2 Straftaten6.3 Haftungsfragen und Verantwortlichkeit der einzelnen Beteiligten6.4 Beispiele aus der Rechtspraxis


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.