Fritz-Lühr | Sektorenvergaberecht- einfach erklärt | Buch | sack.de

Fritz-Lühr Sektorenvergaberecht- einfach erklärt



Eine Einführung für Nicht-Juristen

Neuerscheinung, 130 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 148 mm x 210 mm Reihe: Bibliothek der Energiewirtschaft
ISBN: 978-3-8007-5293-5
Verlag: VDE Verlag


Fritz-Lühr Sektorenvergaberecht- einfach erklärt

Basierend auf den Grundlagen des Vergaberechts - Zweck, Struktur und Rechtsquellen - wird erläutert, für wen das Sektorenvergaberecht gilt und welche Beschaffungsvorgänge ihm unterliegen. Die einzelnen Verfahrensarten werden ausführlich dargestellt, aber auch mögliche Ausnahmen davon. Das Werk widmet sich speziell dem Vergaberecht für öffentlich beherrschte Energieunternehmen - insbesondere nach der Sektorenverordnung

Zielgruppe


Führungskräfte bei öffentlich beherrschten Energieunternehmen, die sich einen Überblick über "ihr" Vergaberecht verschaffen wollen, sowie Mitarbeiter, die mit der Auftragsvergabe befasst sind.
Führungskräfte und Mitarbeiter bei Auftragnehmern von öffentlich beherrschten Energieunternehmen


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Fritz-Lühr, Christian
Christian Fritz-Lühr ist als Rechtsanwalt und Justiziar im Bereich Recht und Versicherungen bei den Stadtwerken Köln tätig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.