Häupler / Dodel | Satellitennavigation | Buch | sack.de

Häupler / Dodel Satellitennavigation



2., korrigierte und erweiterte Auflage 2010, 530 Seiten, Gebunden, HC runder Rücken kaschiert, Format (B × H): 160 mm x 241 mm, Gewicht: 986 g
ISBN: 978-3-540-79443-1
Verlag: Springer Berlin Heidelberg


Häupler / Dodel Satellitennavigation

Die Ortung und Navigation mit Hilfe von Satelliten steht an einem Wendepunkt. Mit dem europäischen Satellitennavigationssystem GALILEO ist die Entscheidung für ein eigenes europäisches Navigationssystem gefallen, das neue Maßstäbe setzt und der europäischen Wirtschaft nachhaltige Impulse geben kann. Wie funktioniert GALILEO? Warum brauchen wir dieses System? Welche Anwendungen werden damit möglich? Diese Fragen beantwortet das Buch und stellt den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema dar, einschließlich der mathematischen Grundlagen.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Die Satellitennavigation.- Die Funkortung.- Die Frequenz- und Orbitnutzung.- Bahnen für die Satellitennavigation.- Die Systemfaktoren.- Die Auslegung der GNSS-Elemente.- GPS/NAVSTAR.- GPS/GNSS-Augmentierung.- GLONASS.- Galileo.- BeiDou/Compass und IRNSS.- Übersicht GPS, GLONASS, Galileo.- GNSS-3 - Navigationssysteme der 3. Generation.- Integrierte Navigation.- Aktuelle Anwendungen.- Ordnungspolitik.- Sicherheitspolitik und Satellitennavigation.- Schlussbetrachtung.


Häupler, Dieter
Hans Dodel arbeitete nach dem Studium der Elektrotechnik an der TH Stuttgart von 1969 bis 1977 bei COMSAT (Washington) an den Systemen INTELSAT und INMARSAT. Von 1978 bis 1984 war er Programmleiter in der DFVLR (heute DLR) und leitete die Abteilung Nachrichtensatellitensysteme; 1984 wurde er Hauptabteilungsleiter für Kommunikations-Satellitensysteme bei MBB-ERNO und anschließend war er Chefingenieur in der EADS. Heute leitet Hr. Dodel sein Ingenieurbüro DodelSatelliteCommunications und ist auch Dozent der Carl Cranz Gesellschaft in Oberpfaffenhofen. Dieter Häupler studierte an der TU München Allgemeiner Maschinenbau und war anschließend als Offizier der Bundeswehr für die Aufgabenbereiche Logistik und Rüstung verantwortlich. Von 1987 bis 1994 war er als Mitarbeiter der Fa. MBB/DASA (heute EADS ASTRIUM) beschäftigt. Heute ist er selbstständiger Berater für die Verkehrstelematik und Logistik mit Feldern wie Nahbereichs- und Satellitenkommunikation, Tracking and Tracing oder Navigation. Hr. Häupler ist Dozent der CarlCranzGesellschaft in Oberpfaffenhofen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.