Halencanka / Rothe / Olesch | Serie III: Ostslawische Bibeln / Evanhelije in der Übersetzung des Vasil Tjapinski um 1580 | Buch | sack.de

Halencanka / Rothe / Olesch Serie III: Ostslawische Bibeln / Evanhelije in der Übersetzung des Vasil Tjapinski um 1580



Facsimile und Kommentare

2005, Band: 5, 231 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 210 mm x 297 mm, Gewicht: 1760 g Reihe: Biblia Slavica III: Ostslavische Bibeln
ISBN: 978-3-506-71676-7
Verlag: Verlag Ferdinand Schöningh


Halencanka / Rothe / Olesch Serie III: Ostslawische Bibeln / Evanhelije in der Übersetzung des Vasil Tjapinski um 1580

Nach Skarynas Drucken fehlten im Weißrussischen noch die Evangelien. Das wollte Vasil' Tjapinski (1540-1604) nachholen. Aber es liegt nur der Text der Evangelien nach Matthäus und Marcus vor. Übersetzt wurde nach einer kirchenslavischen Vorlage, unter Zuhilfenahme polnischer Übersetzungen. Deshalb gehört Tjapinskis Evangelium in den Umkreis der polnischen Bibel-Landschaft. Diese Übersetzung ist fast unbekannt. Erhalten sind nur zwei Exemplare des Drucks.Der Text ist parallel mit einem kirchenslavischen Text zweispaltig gedruckt. Die Ausgabe wird ergänzt durch Dokumente zur Biographie des Übersetzers.Tjapinskis Übersetzung gilt als wichtiges, bisher übersehenes Verbindungsstück zwischen den Übersetzungen des Skaryna und den ostslavischen Bibeln des 17. Jahrhunderts, vor allem der Ostroger.

Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.