Hastenteufel / Serena Finanzielle Bildung als Schlüssel zur finanziellen Freiheit



1. Auflage 2022, 39 Seiten, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 77 g Reihe: essentials
ISBN: 978-3-658-37333-7
Verlag: Springer


Die Autoren zeigen in diesem essential, dass die finanzielle Bildung ein wichtiger Aspekt der finanziellen Freiheit ist. Anhand einer empirischen Studie mit den Generationen Baby Boomer und Y werden deren Unterschiede in Bezug auf ihren Umgang mit finanzieller Bildung und finanziellen Angelegenheiten sowie ihrer Einstellung zur finanziellen Freiheit im Allgemeinen sowie ihrer zukunftsorientierten Absicherung erläutert. Die Studie, basierend auf einer Online-Befragung, liefert das eindeutige Ergebnis, dass die finanzielle Bildung die finanzielle Freiheit maßgeblich beeinflusst. Es werden sowohl praxis- und zukunftsorientierte Handlungsempfehlungen für die Vergleichsgenerationen als auch generationenunabhängig ausgesprochen.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Hastenteufel, Jessica
Manuela Serena ist Bereichsleitung Qualitäts- & Risikomanagement einer schweizer Rehabilitationsklinik. Prof. PD Dr. Jessica Hastenteufel ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der IU Internationalen Hochschule und Privatdozentin an der Universität des Saarlandes.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.