• Mängelexemplar
Hausmann / Odersky | Internationales Privatrecht in der Notar- und Gestaltungspraxis - Vorauflage, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. | Buch | sack.de
Hausmann / Odersky

Internationales Privatrecht in der Notar- und Gestaltungspraxis - Vorauflage, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht.



Personenrecht und Rechtsgeschäfte, Familienrecht, Erbrecht, Schuldvertrags- und Sachenrecht, Gesellschaftsrecht.

3. neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2016, 945 Seiten, Leinen, Format (B × H): 175 mm x 243 mm, Gewicht: 1356 g
ISBN: 200-510550795-7
Verlag: C.H.Beck


Die einzelnen Exemplare können leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir auf die Lieferung aus dem Sonderangebot kein Rückgaberecht einräumen können. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.


Zum Werk
Wer als Notar, Rechtsanwalt oder Unternehmensjurist in Fällen mit Auslandsberührung Verträge, förmliche Erklärungen, Satzungen oder Verfügungen von Todes wegen entwerfen muss, hat eine Fülle schwieriger Vorfragen zu klären. Die Frage, welches Recht anwendbar oder u.U. wählbar ist, beantwortet sich anhand eines komplexen Geflechts deutscher, (EU-)europäischer und internationaler Vorschriften.
Das Handbuch erläutert das als schwierig geltende Internationale Privatrecht (IPR) gründlich, übersichtlich und anwendergerecht.
Aufgrund seiner anschaulichen, mit zahlreichen Beispielen angereicherten Darstellungsweise bietet das Buch neben den gestaltenden Juristen auch Referendaren und Kandidaten in der Rechtspflegerausbildung einen guten Zugang zum Internationalen Privatrecht, das für die juristische Praxis immer wichtiger wird.
Vorteile auf einen Blick
- übersichtliche Strukturierung des komplexen Stoffes
- klare, anwendungsgerechte Darstellung
- bewährte Formulierungsmuster
- mit Freischaltcode zum Download der Formulierungsbeispiele
Zur Neuauflage
Behandelt werden neben Grundlagen und Anwendungstechnik vor allem diejenigen Fragen des internationalen Privatrechts, die sich bei der Beratung und Vertragsgestaltung stellen. Anders als in den Vorauflagen ist jetzt auch das Gesellschaftsrecht behandelt, und die Darstellung wendet sich nicht mehr nur an Notare, sondern an alle kautelarjuristisch Tätigen.
Zielgruppe
Für Notare, Rechtsanwälte, Syndikusanwälte, Rechtswissenschaftler.
Hausmann / Odersky Internationales Privatrecht in der Notar- und Gestaltungspraxis - Vorauflage, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. jetzt bestellen!

Weitere Infos & Material


Inhalt
- Einführung (Paragraphen 1 - 3)
- Personenrecht und Rechtsgeschäfte (Paragraphen 4 - 7)
- Familienrecht (Paragraphen 8 - 13)
- Erbrecht (Paragraphen 14, 15)
- Schuldvertrags- und Sachenrecht (Paragraphen 16, 17)
- Gesellschaftsrecht (Paragraphen 18, 19)


Hausmann, Rainer
Bis zur 2. Auflage erschienen u.d.T.: Schotten/Schmellenkamp, Das Internationale Privatrecht in der notariellen Praxis


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.