Hertenstein | Die schuldrechtliche Regelungsbefugnis der Tarifvertragsparteien | Buch | sack.de

Hertenstein Die schuldrechtliche Regelungsbefugnis der Tarifvertragsparteien

Unter besonderer Berücksichtigung schuldrechtlicher Verpflichtungen des Arbeitgebers zu einem unternehmerischen Verhalten. Dissertationsschrift

Neuausgabe 2017, Band: 104, 202 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 360 g Reihe: Schriften zum Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht
ISBN: 978-3-631-73618-0
Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers


Seite exportieren

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.