Hofmann Steuerhinterziehung in der Schweiz



Mehr als nur kriminelle Energie: Hintergründe - Erklärungsversuche - Ansätze zur Bekämpfung

1. Auflage 2020, 107 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 168 mm x 240 mm, Gewicht: 223 g
ISBN: 978-3-658-32416-2
Verlag: Springer


Hofmann Steuerhinterziehung in der Schweiz

Steuerehrlichkeit ist für viele Steuerpflichtige eine Gratwanderung zwischen Aufrichtigkeit und empfundener Ungerechtigkeit, mithin ein soziales Dilemma. Auch die Rolle der Banken und des Bankkundengeheimnisses hinsichtlich der Steuerehrlichkeit hat sich in den letzten Jahren fundamental verändert. Roland Hofmann erläutert das Phänomen der Steuerhinterziehung aus finanzwissenschaftlicher Perspektive und macht deutlich, dass verschiedene Beweggründe dazu führen und nicht immer ausschliesslich kriminelle Energie dahintersteckt. Oft ist unklar, ob Aufdeckung und Bestrafung die richtigen Mittel sind, um Steuerhinterziehung wirksam zu bekämpfen. Dieses Buch erörtert alternative Ansätze und stellt neue Anreize zur Steuerehrlichkeit vor.

Zielgruppe


Professional/practitioner


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Hofmann, Roland
Dr. Roland Hofmann ist Dozent für Banking und Finance an der ZHAW School of Management and Law in Winterthur/Schweiz.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.