• Mängelexemplar
Jahn / Schmitt / Geier | Bankensanierung und -abwicklung - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. | Buch | sack.de

Jahn / Schmitt / Geier Bankensanierung und -abwicklung - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht.



1. Auflage 2016, 697 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 160 mm x 240 mm, Gewicht: 1330 g
ISBN: 200-510480378-4
Verlag: C.H.Beck


Jahn / Schmitt / Geier Bankensanierung und -abwicklung - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht.

Die einzelnen Exemplare können leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir auf die Lieferung aus dem Sonderangebot kein Rückgaberecht einräumen können. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.


Zum Werk
Dieses hochspezialisierte Werk greift das seit der Finanzkrise anhaltend hochaktuelle Thema der Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten auf. Es beleuchtet die wesentlichen Auswirkungen des durch die Bankenabwicklungsrichtlinie (BRRD) und die Bankenunion geschaffenen Rechtsrahmens und dessen Umsetzung in Deutschland. Aufsichtsrechtliche Anforderungen werden praxisorientiert mit Mustern und Grafiken dargestellt.
Schwerpunkte:

- Einheitlicher AufsichtsmechanismusSanierungsplanung und -hindernisse sowie deren Beseitigung, gruppeninterne finanzielle Unterstützung und Prüfung von Sanierungsplänen
- Maßnahmen des frühzeitigen Eingreifens
- Rechtsschutz im Rahmen der Sanierung und der Abwicklung
- Haftung der Leitungsorgane bei unzureichendem Risikomanagement
- Einheitlicher Abwicklungsmechanismus
- Abwicklungsvoraussetzungen, Abwicklungsplanung und -fähigkeit, inklusive Gruppenabwicklung und MREL
- Abwicklungsinstrumente, -befugnisse
- Beteiligung der Anteilsinhaber und Gläubigern
- Sonderregeln für Finanzkontrakte
- Herstellung der Abwicklungsfähigkeit
- Bewertung und Prüfung im Rahmen der Abwicklung
- Kollisionsrechtliche Grenzen der Abwicklung
- Abwicklung aus Sicht des Insolvenzverwalters
- Erfahrungen aus der Anwendung des Bail-In (in Österreich)
- BankenabgabeVertraulichkeit und Insiderrecht
- Segregation und Übertragbarkeit bei Ausfall eines Clearing Mitglieds
- Steuerung des Instituts
Vorgaben an die Abwicklung zentraler Gegenparteien und sonstiger Marktteilnehmer
Vorteile auf einen Blick
- mit Mustern und Graphiken zur Erleichterung der täglichen Arbeit
- hochspezialisiert
- Beiträge erfahrener Praktiker und renommierter Wissenschaftler
Zielgruppe
Für Spezialisten in Rechtsabteilungen von Banken, Aufsichtsbehörden, Insolvenzrechts- sowie Bank- und Kapitalmarktrechtspraxen.

Zielgruppe


Spezialisten in Rechtsabteilungen von Banken, Aufsichtsbehörden, Insolvenzrechts- sowie Bank- und Kapitalmarktrechtspraxen

Weitere Infos & Material


Jahn, Uwe
Herausgegeben von Dr. Bernd Geier, LL.M., Rechtsanwalt, Dr. Uwe Jahn, Rechtsanwalt, und Dr. Christian Schmitt, Rechtsanwalt.

earbeitet von Eva Bauer, Norbert Dörr, Jörn Ebermann, Dr. Gregor Garten, LL.M., Rechtsanwalt, Dr. Bernd Geier, LL.M., Rechtsanwalt, Dr. Mathias Hanten, MBL, Rechtsanwalt, Katharina Hartmann, Dr. Cordelius Ilgmann, Max Jacob, Dr. Uwe Jahn, Rechtsanwalt, Prof. Dr. Matthias Lehmann, LL.M., Thomas Lorenz, Rechtsanwalt, Dr. Daniel Mirtschink, Dr. Klaus Pannen, Rechtsanwalt, Dr. Tim Schabert, Dr. Christian Schmitt, Rechtsanwalt, Andreas Thiessen, Diplom-Betriebswirt (FH), und Gero Wiechens, Wirtschaftsprüfer


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.