Jozipovic / Jozipovic | Die Anwendung des EU-Beihilferechts auf das internationale Steuerrecht | E-Book | sack.de
E-Book

Jozipovic / Jozipovic Die Anwendung des EU-Beihilferechts auf das internationale Steuerrecht



Die wettbewerbs- und handelsrechtlichen Einflüsse auf die staatliche Fiskalsystemgestaltung

1. Auflage 2018, Band: 9, 273 Seiten, eBook, eBook Reihe: PwC-Studien zum Unternehmens- und Internationalen Steuerrecht
ISBN: 978-3-658-22187-4
Verlag: Springer
Format: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen (»Systemvoraussetzungen)


Jozipovic / Jozipovic Die Anwendung des EU-Beihilferechts auf das internationale Steuerrecht

Šime Jozipovic untersucht die bisherige Beihilferechtspraxis des EuGH und der EU-Kommission zum internationalen Steuerrecht und erstellt ein umfassendes Prüfungsschema für Steuervorteile, welche aus DBA, Rulings, Außensteuerrecht oder EU-Sekundärrecht resultieren. Hierfür definiert der Autor allgemeingültige Prinzipien der Beihilfeprüfung im Bereich des internationalen Steuerrechts, insbesondere bezüglich der grenzüberschreitenden Zurechnung von Maßnahmen, der Bestimmung des geographischen Ausgangssystems und der wesentlichen Charakteristika der im internationalen Rahmen selektiv begünstigten Gruppen.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Problemstellungen, Beihilferechtspraxis und Lösungsansätze bezüglich der Identifizierung von Beihilfen im internationalen Steuerrecht.- Die (grenzüberschreitende) Zurechnung von Maßnahmen.- Das Normalmaß der Besteuerung und die Bestimmung des Steuervorteils.- Die Selektivität von Normen des internationalen Steuerrechts.



Jozipovic, Šime
Dr. Šime Jozipovic, LL.M (Harvard), LL.M. (LMU) promovierte an der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität zu München. Er ist derzeit im Bereich Wirtschafts- und Finanzrecht an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Split tätig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.