Kanzler / Prinz / Adrian | Handbuch Bilanzsteuerrecht | Online-Buch | sack.de

Kanzler / Prinz / Adrian Handbuch Bilanzsteuerrecht



Grundlegend, praxisnah und gestaltungsorientiert. Allgemeine Ansatz- und Bewertungsvorschriften. Bilanzpostenorientiere Einzeldarstellung. Aktuelle Entwicklungen und Trends.

4. aktualisierte Auflage. Ausschließliche Nutzung als Online-Version. 2021, 1784 Seiten
ISBN: 978-3-482-69654-1
Verlag: NWB Verlag


Kanzler / Prinz / Adrian Handbuch Bilanzsteuerrecht

Theoretisch fundiert und mit hohem Praxisnutzen! Mit diesem Handbuch haben Sie alle Aspekte des Bilanzsteuerrechts sicher im Griff. Eine ausgewogene Autorenschaft aus Lehre, Praxis, Finanzverwaltung und Richterschaft macht dieses Buch zu einem unentbehrlichen Begleiter für die tägliche Praxis.

Das komplette Bilanzsteuerrecht – grundlegend und praxisnah dargestellt und aus verschiedenen Berufsperspektiven betrachtet

Als umfassendes Grundlagen- und Nachschlagewerk deckt das Handbuch Bilanzsteuerrecht sämtliche Aspekte dieses immer wichtiger werdenden Rechtsbereichs ab. Es unterstützt Sie bei der sicheren Anwendung der Vorschriften und hilft Ihnen, neue Gestaltungsspielräume zu erkennen und zu nutzen.

In Teil A stellt das Handbuch Grundsatz- und Querschnittsfragen steuerlicher Gewinnermittlung dar. Teil B beschäftigt sich anschließend detailliert und bilanzpostenorientiert mit der Bilanzierung und Bewertung bei der steuerlichen Gewinnermittlung.

Die vorliegende 4. Auflage greift darüber hinaus aktuelle Themen, Entwicklungen und Trends aus Gesetzgebung, Rechtsprechung, Finanzverwaltung und Literatur mit grundsätzlicher und praktischer Steuerbilanzrechtsrelevanz auf, wie z. B. den durch das KöMoG v. 25.6.2021 zugelassenen fiktiven Formwechsel für Personenhandelsgesellschaften durch Option, „sich wie eine Körperschaft besteuern zu lassen“ (§ 1a KStG).

Neben der inhaltlichen Überarbeitung bestehender Kapitel sind zwei neue Kapitel aufgenommen worden:

Bilanzierungsfragen rund um Digitalisierung und
Steuerbilanzielle Folgen der Corona-Pandemie.
Die einzelnen Beiträge des Handbuches konzentrieren sich dabei auf das Wesentliche und sind untereinander verknüpft. So schaffen Sie sich schnell einen zuverlässigen Überblick über das jeweilige Thema. Die ausgewogene Mischung der Autorenschaft aus Lehre, Praxis, Finanzverwaltung und Richterschaft garantiert neben der theoretischen Fundierung den hohen praktischen Nutzen dieses Handbuchs.

Mit diesem Werk erhalten Sie zusätzlich Zugriff auf die Online-Version in der NWB Datenbank, die regelmäßig aktualisiert wird und dadurch stets hoch aktuell ist.

Inhaltsverzeichnis:

Teil A: Grundsatz- und Querschnittsfragen steuerlicher Gewinnermittlung.
Kapitel I: Buchführung und Steuerbilanz.
Kapitel II: Gewinnbegriff, Gewinnermittlung und Wirtschaftsjahr.
Kapitel III: Maßgeblichkeit handelsrechtlicher GoB für die steuerliche Gewinnermittlung nach BilMoG.
Kapitel IV: Betriebsvermögen: Umfang, Arten des Betriebsvermögens, Begriff des Wirtschaftsguts, Entnahmen und Einlagen.
Kapitel V: Persönliche Zurechnung/Wirtschaftliches Eigentum.
Kapitel VI: Bewertungsmaßstäbe bei der steuerlichen Gewinnermittlung.
Kapitel VII: Bewertungseinheiten.
Kapitel VIII: Bilanzenzusammenhang, Bilanzberichtigung und Bilanzänderung.
Kapitel IX: Bilanzierungsfragen rund um Digitalisierung/E-Bilanz (§ 5b EStG) 1. Bilanzierungsfragen rund um Digitalisierung.
Kapitel IX: Bilanzierungsfragen rund um Digitalisierung/E-Bilanz (§ 5b EStG) 2. E-Bilanz.
Kapitel X: Besonderheiten der steuerlichen Gewinnermittlung bei Personengesellschaften.
Kapitel XI: Besonderheiten bei ertragsteuerlicher Organschaft.
Kapitel XII: Bilanzierung bei Umwandlungen/Umstrukturierung.
Kapitel XIII: Bilanzierungsfragen in der Unternehmenskrise und bei Liquidation.
Kapitel XIV: Besondere Bilanzierungsfragen bei Freiberuflern.
Kapitel XV: Besondere Bilanzierungsfragen bei Land- und Forstwirten.
Kapitel XVI: Abweichungen zwischen Handels- und Steuerbilanz und latente Steuern.
Kapitel XVII: Bilanzsteuerrecht unter besonderer Berücksichtigung von Verwaltungsanweisungen.
Kapitel XVIII: Die Steuerbilanz aus der Sicht des BFH.
Kapitel XIX: Möglichkeiten und Grenzen der Steuerbilanzpolitik.
Kapitel XX: Internationale Bezüge der steuerlichen Gewinnermittlung.
Kapitel XXI: Zukunft der Steuerbilanz.
Kapitel XXII: Steuerbilanzielle Folgen der Corona-Pandemie.

Teil B: Bilanzierung und Bewertung bei der Gewinnermittlung nach Bilanzposten.
Kapitel I: Anlagevermögen 1. Immaterielle Wirtschaftsgüter.
Kapitel I: Anlagevermögen 2. Geschäfts- oder Firmenwert.
Kapitel I: Anlagevermögen 3. Sachanlagen.
Kapitel I: Anlagevermögen 4. Finanzanlagen.
Kapitel II: Umlaufvermögen.
Kapitel III: Aktive Rechnungsabgrenzungsposten (RAP).
Kapitel IV: Eigenkapital.
Kapitel V: Steuerliche Rücklagen: §§ 6b/6c EStG/Rücklage für Ersatzbeschaffung.
Kapitel VI: Rückstellungen.
Kapitel VII: Verbindlichkeiten.
Kapitel VIII: Passive Rechnungsabgrenzungsposten (PRAP).

Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.