• Neu
Kick | Therapeutische Situation und medizinische Ethik | Buch | 978-3-17-043967-2 | sack.de

Buch, Deutsch, 200 Seiten, Format (B × H): 153 mm x 231 mm, Gewicht: 310 g

Kick

Therapeutische Situation und medizinische Ethik

Erkenntnisprobleme - Indikation - Dilemmata und Lösungsansätze im Spannungsfeld von therapeutischer Identität und Rolle

Buch, Deutsch, 200 Seiten, Format (B × H): 153 mm x 231 mm, Gewicht: 310 g

ISBN: 978-3-17-043967-2
Verlag: Kohlhammer


Mediziner sehen sich tagtäglich mit Konflikten aus zwei Richtungen konfrontiert: zum einen dem Erwartungsdruck seitens der Patienten, die im Sinne einer "Wunschmedizin" Ärzte als Dienstleister verstehen, zum anderen dem sozialpolitisch motivierten Ökonomisierungsdruck. Das sich hieraus ergebende Dilemma zwischen Humanität und Ökonomie, zwischen gesellschaftlicher Verantwortung und Individualwohl bedarf dringend einer Klärung. Dieses Buch bietet die notwendige Orientierungshilfe, indem es nach den ethischen Grundlagen medizinischen Entscheidens und Handelns aus der Besonderheit der therapeutischen Situation heraus fragt. Durch die Erkundung der Struktur solcher spezifischer Therapiesituationen gelingt es, größere Klarheit und Handlungssicherheit für Ärzte, Patienten und die Gesellschaft zu schaffen.
Kick Therapeutische Situation und medizinische Ethik jetzt bestellen!

Zielgruppe


Ärzte aller Fachgebiete, Medizinethiker, Psychologen, Gesundheitsökonomen und -politiker.


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Prof. Dr. med. Hermes Andreas Kick, Medizinethiker, Psychiater und Psychotherapeut, ist Direktor des Instituts für Medizinische Ethik, Psychotherapie und Gesundheitskultur, Mannheim, IEPG.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.