Kray / Sawicki / Koch | Qualität in der Medizin dynamisch denken | Buch | sack.de

Kray / Sawicki / Koch Qualität in der Medizin dynamisch denken



Versorgung - Forschung - Markt

2013, 290 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 391 g
ISBN: 978-3-8349-3212-9
Verlag: Springer


Kray / Sawicki / Koch Qualität in der Medizin dynamisch denken

Qualität als wissenschaftliche „Superidee“ und als generalisierbares Ideal der Medizin ist theoretisch und praktisch unhaltbar und unfruchtbar, weil Qualität nicht letztgültig ableitbar oder legitimierbar und daher auch alles andere als kritikresistent ist. Das schmerzt gerade im Fall der Medizin, die uns wie kaum eine andere Disziplin und menschliche Tätigkeit existenziell betrifft und wo Willkür und Beliebigkeit keinen Platz haben dürfen und doch in diesem oder jenem Fall immer wieder unterstellt werden können. Der Ruf nach Qualität in der Medizin ist daher vielleicht auch ein nostalgischer Reflex auf die zunehmende Komplexität der Gesellschaft, in der wir leben. Dennoch, als Effekt einer praktisch-systematisch waltenden medizinischen Vernunft für das Gemeinwesen und für den Einzelnen, als das, was bei uns als „Gut“ und „gut“ ankommt, bleibt sie fundamental. Sie ist das Movens der Medizin, was sie treibt und was unverzichtbar ist für die glückliche Entwicklung regionaler und globaler Gesellschaftsneuordnungen. Wider den vorherrschenden Wirtschafts-, Markt-, Medien- und Politikdruck zählt und bleibt das, was beim Menschen fraglos als dessen ureigener Gesundheitserhalt, gewissermaßen als Gesundheitszugewinn oder Gesundheitswiedergewinn der Fall ist. Dafür, um dies für unsere Zeit deutlicher zu sehen, dieser Band.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Qualität im Gesundheitswesen: Begriffsgeschichte, institutioneller Rahmen, rechtliche Voraussetzungen
Qualitätsnormen, Standards, Messbarkeit und Wirtschaftlichkeit
Case Studies, Praxis des Qualitätsmanagements
Wettbewerbliche Nutzung von Qualität


Kray, Ralph

Dr. Ralph Kray ist Executive Scholar-in-Residence in Healthcare Management und Mitglied der Fakultät der Carey Business School an der Johns Hopkins University, Baltimore/USA. Außerdem ist er Gastforscher und Programmkoordinator an der Medizinischen Universität Wien.

Christoph Koch, MBA, ist Ressortleiter Wissenschaft und Medizin beim Magazin stern, Hamburg.

Professor Dr. Peter T. Sawicki forscht und lehrt am Institut für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie (IGKE) der Universität zu Köln und arbeitet als niedergelassener Internist in Duisburg.




Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.