Kuhlmann | Fachdidaktik Latein kompakt | E-Book | sack.de
E-Book

Kuhlmann Fachdidaktik Latein kompakt



3., durchgesehene Auflage 2012, 158 Seiten, eBook
ISBN: 978-3-647-25759-4
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
Format: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen (»Systemvoraussetzungen)



Kuhlmann Fachdidaktik Latein kompakt

Der Lateinunterricht erfreut sich steigender Beliebtheit bei Schülern und Eltern an Gymnasien und Gesamtschulen: Noch nie haben in Deutschland so viele Schüler Latein gelernt wie heute. Dies bringt zugleich neue Herausforderungen für den Lateinunterricht mit sich wie etwa stärkere Binnendifferenzierung im Unterricht, Kompetenzorientierung und didaktische Einflüsse der modernen Fremdsprachen, den immer früher beginnenden Lateinunterricht parallel zum Englischunterricht sowie den Einsatz von PC und Internet zur Unterstützung des Lernprozesses. Das vorliegende Handbuch greift auch diese neuen Entwicklungen und Herausforderungen für die Lateindidaktik auf und macht sie insbesondere für die Lehramtsausbildung fruchtbar. Es führt in die zentralen Fragestellungen, Inhalte, Methoden und Probleme der aktuellen lateinischen Fachdidaktik sowie des Lateinunterrichts ein.Ein Schwerpunkt liegt auf der Sprachdidaktik: Traditionelle Themen wie Grammatikunterricht, Wortschatzarbeit, Übersetzungs- und Texterschließungsmethoden werden praxisorientiert mit aktuellen Entwicklungen des Lateinunterrichts verbunden: Kompetenzorientierung, Portfolio-Arbeit und Einsatz neuer Medien. Die jeweiligen Themen werden zum einen theoretisch knapp erläutert und reflektiert und zum anderen mit praktischen Beispielen illustriert. Für die unterrichtsrelevanten Fragestellungen bietet das Werk in knapper Form Vorschläge zur unterrichtspraktischen Umsetzung.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


1;Cover;1
2;Title Page;4
3;Copyright;5
4;Table of Contents;6
5;Body;8
6;Vorwort;8
7;1 Grundlagen und Bezüge einer Fachdidaktik Latein;10
7.1;1.1 Lateinunterricht im Umbruch;10
7.2;1.2 Fachdidaktik Latein und ihr wissenschaftliches Umfeld;13
7.3;1.3 Latein als Fremdsprache in der Schule;26
7.4;1.4 Wozu noch Latein lernen? Eine Menge guter Gründe!;38
8;2 Handlungsfelder des Lateinunterrichts;42
8.1;2.1 Das Lateinsprechen im Unterricht;42
8.2;2.2 Wortschatzarbeit;55
8.3;2.3 Grammatikunterricht;70
8.4;2.4 Übersetzen und „Übersetzungs“methoden;95
8.5;2.5 Satzübergreifende Texterschließung;121
8.6;2.6 Lektüre und Textkompetenz;133
9;3 Evaluation und Leistungsmessung im Lateinunterricht;144
9.1;3.1 Externe Leistungsmessung: Klassenarbeit und Klausur;145
9.2;3.2 Selbstevaluation;150
9.3;3.3 Portfolio;154
10;Grundlagenliteratur zur Fachdidaktik;158
11;Back Cover;162


Kuhlmann, Peter
Dr. Peter Kuhlmann ist Professor für Klassische Philologie (Latein u. Fachdidaktik der Alten Sprachen) an der Universität Göttingen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.