Laciner | Türkisches Recht in deutscher Sprache | Buch | sack.de

Laciner Türkisches Recht in deutscher Sprache



Eine Auswahlbibliographie

Erscheinungsjahr 2005, 192 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 149 mm x 207 mm, Gewicht: 262 g
ISBN: 978-3-631-54600-0
Verlag: Lang, Peter GmbH


Laciner Türkisches Recht in deutscher Sprache

Diese systematisch aufgebaute Bibliographie enthält mehr als 1400 Werke u. a. Wörterbücher, Bibliographien, Bücher, Monographien, Aufsätze und wichtige Gerichtsurteile über das türkische Recht in deutscher Sprache. In letzter Zeit ist das Interesse für das türkische Recht stark gestiegen. Es spielt in der Praxis der deutschen Gerichte und Verwaltungsbehörden insbesondere angesichts der Vielzahl der in Deutschland lebenden türkischen Staatsangehörigen sowie der intensiven deutsch-türkischen Beziehungen auf den Gebieten der Wirtschaft und des Tourismus eine erhebliche Rolle. Außerdem haben die Bemühungen der Türkei um die EU-Mitgliedschaft und die positive Entscheidung der EU, Mitgliedschaftsverhandlungen mit der Türkei aufzunehmen, das Interesse für das türkische Recht zusätzlich gesteigert. Trotzdem wurde bisher keine solche präzise Bibliographie über das türkische Recht in deutscher Sprache veröffentlicht. Mit dieser Arbeit wurde angestrebt, die in diesem Bereich vorhandene Lücke auszufüllen und damit den Forschern und allen interessierten Stellen wichtige Informationen zu liefern.

Weitere Infos & Material


Aus dem Inhalt: Wörterbücher - Bibliographien - Bücher - Monographien - Aufsätze - Wichtige Gerichtsurteile über das türkische Recht in deutscher Sprache.


Laciner, Hediye
Die Autoren: Hediye Laciner studierte Rechtswissenschaften in Ankara und Istanbul. Sie promovierte über «Die Änderung der Arbeitsbedingungen im türkischen und deutschen Arbeitsrecht» an der Juristischen Fakultät der Universität Passau. Seit 1995 ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Marmara in Istanbul.
Vedat Laciner studierte Rechtswissenschaften in Ankara und Istanbul. Er promovierte über «Die befristeten Arbeitsverträge im türkischen und deutschen Arbeitsrecht» an der Juristischen Fakultät der Universität Passau. Er ist Autor und Fachberater für das türkische Arbeits- und Sozialrecht.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.