Mayer | Financial Capability in der Kunde-Bank-Beziehung | Buch | sack.de

Mayer Financial Capability in der Kunde-Bank-Beziehung



Eine wissensbasierte Analyse und Modellkonzeption

1. Auflage 2018, 504 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 6789 g Reihe: Nachhaltigkeit und Finanzen
ISBN: 978-3-658-21016-8
Verlag: Springer


Nadine Mayer untersucht, ob vor dem Hintergrund einer zunehmenden Unzufriedenheit von Privatkunden mit Finanzdienstleistungen und einer steigenden Komplexität des Finanzentscheidungsprozesses die Förderung der Finanzkompetenz von Privatkunden eine vorteilhafte Wettbewerbsstrategie für Kreditinstitute sein kann. Dafür entwickelt sie ein interdisziplinäres Wissenskooperationsmodell zwischen Privatkunde und Bank und verzahnt das Konzept der Financial Capability mit bankstrategischen Fragestellungen.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Analyse der Konsequenzen dynamischer Entwicklungen für die Kunde-Bank-Beziehung. - Betrachtung des Finanzentscheidungsprozesses aus wissensbasierter Perspektive. - Anforderungen an kundenorientierte Marktbearbeitungsstrategien unter dem Blickwinkel wissensbasierter Finanzentscheidungsprozesse. - Ein Wissenskooperationsmodell zwischen Kunde und Bank aus theoretischer und empirischer Sich.


Mayer, Nadine
Nadine Mayer promovierte am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft von Prof. Dr. Henry Schäfer an der Universität Stuttgart. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Finanzkompetenz und -bildung, bedürfnisorientierter Verbraucherschutz, nachhaltige Geldanlagen und grauer Kapitalmarkt.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.