Mohaupt Das Risikomanagement in kleinen und mittleren Unternehmen



Theoretischer Ansatz und empirische Analyse der Einbeziehung in den Bonitätsbeurteilungsprozess der Kreditinstitute

Erscheinungsjahr 2021, 241 Seiten, PB, Format (B × H): 170 mm x 240 mm
ISBN: 978-3-8325-5290-9
Verlag: Logos


Sowohl gesetzliche Regelungen als auch sich verändernde wirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen fordern von den Unternehmen ein effektives Risikomanagement. Dennoch mangelt es vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen an dessen Umsetzung. Das Risikobewusstsein sowie das Risikomanagement sind oftmals unzureichend. Kleine und mittlere Unternehmen zeichnen sich durch eine Vielzahl besonderer Merkmale aus. Daraus erwachsen ihnen zwar enorme Chancen, jedoch in gleichem Umfang Risiken. Ein Nichterkennen der Risikolage bzw. eine unzureichende Berücksichtigung unternehmerischer Risiken können eine Unternehmenskrise auslösen und in die Insolvenz führen. Ein effektives Risikomanagement ist deshalb essentiell.

Kleine und mittlere Unternehmen finanzieren sich primär über klassische Bankkredite. Die Unternehmen übertragen dadurch ihre Risiken auf die kreditgebende Bank. In Anbetracht der erhöhten Risikopotenziale kleiner und mittlerer Unternehmen sollten die Kreditinstitute ein großes Interesse daran haben, dass die Unternehmen ihre bestehenden und möglichen Risiken erkennen, bewerten und bewältigen. Das Risikomanagement der kleinen und mittleren Firmenkunden muss analysiert, beurteilt und in den Bonitätsbeurteilungsprozess integriert werden.

Neben den Besonderheiten sowie den daraus resultierenden Risiken kleiner und mittlerer Unternehmen stellt die Arbeit den idealtypischen Risikomanagementprozess dieser Unternehmen dar. Eine eigene empirische Untersuchung zeigt die Mängel in der Bankpraxis bei der Analyse und Einbeziehung des Risikomanagements kleiner und mittlerer Unternehmen in den Bonitätsbeurteilungsprozess. Daraus werden Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.