Niedostadek / Riedl / Stember | Risiken im öffentlichen Bereich | Buch | sack.de

Niedostadek / Riedl / Stember Risiken im öffentlichen Bereich



1. Auflage 2011, Band: 5, 430 Seiten, Gebunden, GB, Format (B × H): 160 mm x 220 mm, Gewicht: 772 g Reihe: Forschungsbeiträge zum Public Management
ISBN: 978-3-643-11451-8
Verlag: LIT Verlag


Niedostadek / Riedl / Stember Risiken im öffentlichen Bereich

Katastrophenereignisse, finanzielle Schieflagen oder Betrugsvorwürfe in Behörden - der öffentliche Bereich sieht sich heute mit einem ganzen Bündel an Risiken konfrontiert. Prekär wird es vor allem dann, wenn die damit verbundenen Entwicklungen die administrative Leistungsfähigkeit berühren. Unter dem Blickwinkel eines New Public Management sind in diesem Kontext unterschiedliche Fragestellungen angesprochen: Wie sehen die Herausforderungen konkret aus? Wie kann man einzelnen Risiken begegnen? Und vor allem: Wie können Lösungsmöglichkeiten aussehen? Sind beispielsweise Ansätze aus der Privatwirtschaft auf den öffentlichen Bereich übertragbar? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Sammelbandes. 22 Praktiker und Wissenschaftler aus Deutschland und der Schweiz nehmen in insgesamt 16 separaten Beiträgen unterschiedliche Aspekte des Umgangs mit Risiken im öffentlichen Bereich genauer unter die Lupe. Neben grundlegenden Beiträgen liegt dabei ein besonderer Fokus auf bislang eher seltener thematisierten Aspekten des Risikomanagements.

Weitere Infos & Material


Niedostadek, André
André Niedostadek studierte in Münster Jura und promovierte dort auch. Danach arbeitete er als Consultant, Vorstandsassistent und Rechtsanwalt. Zurzeit unterrichtet er als Professor für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht an der Hochschule Harz.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.