Nissen | Der monetäre Wert von Daten im Privatrecht | Buch | sack.de

Buch, Deutsch, 299 Seiten, Format (B × H): 167 mm x 241 mm, Gewicht: 620 g

Reihe: Internet und Gesellschaft

Nissen

Der monetäre Wert von Daten im Privatrecht

Dogmatik und Rechtspolitik des Datenprivatrechts

Buch, Deutsch, 299 Seiten, Format (B × H): 167 mm x 241 mm, Gewicht: 620 g

Reihe: Internet und Gesellschaft

ISBN: 978-3-16-160833-9
Verlag: Mohr Siebeck


Im digitalen Zeitalter werden Datensubjekte zu Marktakteuren und Daten zum Wirtschaftsgut. Das Datenprivatrecht setzt sich mit den dabei entstehenden Rechtsbeziehungen auseinander und muss Antworten darauf finden, wie das Recht seinem gesellschaftlichen Ordnungsanspruch in einer sich grundlegend verändernden Wirtschaftswelt gerecht wird. In diesem Zusammenhang stellt sich die zentrale Frage nach der monetären Bewertung von Daten im Rahmen privatrechtlicher, sog. "datenwertbezogener" Ansprüche. Raoul Moritz Nissen untersucht deren Tatbestände und fragt nach den rechtlichen und ökonomischen Determinanten für die Bestimmung des Wertes von Daten in der Rechtsfolge. Ausgehend von den rechtspraktischen Unzulänglichkeiten, die in der lex lata und insbesondere auf Ebene der Rechtsdurchsetzung auftreten, zeigt er rechtspolitischen Handlungsbedarf auf und entwickelt Reformperspektiven für eine verbesserte Rechtsdurchsetzung datenwertbezogener Ansprüche.
Nissen Der monetäre Wert von Daten im Privatrecht jetzt bestellen!

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Nissen, Raoul Moritz
Geboren 1987; Studium der Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der University of Florida in Gainesville, FL; 2014 Erste Juristische Prüfung; Rechtsreferendariat am Kammergericht Berlin; 2016 Zweite Juristische Prüfung; Forschungsaufenthalte an der University of California, Berkeley und am Weizenbaum-Institut in Berlin; 2021 Promotion (HU Berlin); derzeit Rechtsanwalt in Berlin.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.