Oswald / Abel / Zöller | Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten bei Gebäuden | Buch | sack.de
Oswald / Abel / Zöller

Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten bei Gebäuden



Typische Erscheinungsbilder, Beurteilungskriterien, Grenzwerte

4., vollst überarbeitete und aktualisierte Auflage 2023, 180 Seiten, Book, Format (B × H): 213 mm x 216 mm
ISBN: 978-3-8348-0868-4
Verlag: Vieweg+Teubner Verlag


Welche Unregelmäßigkeiten sind überhaupt Mängel? In welchen Fällen müssen sie beseitigt werden? Wie hoch ist ein Minderwert anzusetzen? Dieser Leitfaden informiert darüber, welche Unregelmäßigkeiten an Gebäuden wie z.B. Farbabweichungen, Verschmutzungen, Beschädigungen, Unebenheiten oder Rißbildungen nicht zum Gegenstand von Streitigkeiten gemacht werden sollten bzw. wie bei unklaren Verhältnissen am besten vorzugehen ist.
Oswald / Abel / Zöller Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten bei Gebäuden jetzt bestellen!

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Einleitung - Problemkreise - Bauteile und Materialien - Die Beurteilung der Hinnehmbarkeit von geringen Mängeln - Verfahren zur Bewertung von Mängeln

Einleitung - Problemkreise - Bauteile und Materialien - Die Beurteilung der Hinnehmbarkeit von geringen Mängeln - Verfahren zur Bewertung von Mängeln


Oswald, Martin
Prof. Dr.-Ing. Rainer Oswald ist als Architekt und Bausachverständiger seit fast 30 Jahren auf dem Gebiet der Bauschadensforschung, Sanierungsplanung sowie der Begutachtung und Bewertung von Schadensfällen tätig. Er ist Geschäftsführer des Aachener Instituts für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik (AIBau) und Honorarprofessor für Bauschadensfragen an der RWTH Aachen. Prof. Oswald ist bekannt als Verfasser zahlreicher Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen, durch Seminarvorträge und als Veranstalter der Aachener Bausachverständigentage.
Dipl.-Ing. Ruth Abel, Architektin, ist Mitarbeiterin des AIBau.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.