Pfannstiel / Rasche / Fink

Consulting im Gesundheitswesen



Professional Services als Gestaltungsimperative der Unternehmensberatung

1. Auflage 2020, 338 Seiten, HC runder Rücken kaschiert, Format (B × H): 173 mm x 246 mm, Gewicht: 780 g
ISBN: 978-3-658-25478-0
Verlag: Springer


Unternehmensberatungen stellen mit ihrem Leistungsportfolio einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Die digitale Transformation und die sehr spezifischen Marktstrukturen der Gesundheitswirtschaft verlangen nach differenzierten Beratungsansätzen, die zugleich ein großes Beratungsfeld eröffnen und so das Wachstum und die Attraktivität von Unternehmensberatungen in diesem Segment stärken. Das Buch zeigt Themenfelder und Erfolgsfaktoren bei Beratungsprojekten auf. Dabei wird der Ansatz der Komplementärberatung in den Mittelpunkt gestellt, um den vielfältigen Change-Anforderungen bei der digitalen Transformation im Gesundheitswesen ganzheitlich gerecht zu werden.
Beratungsprojekte lassen sich in Meilensteine unterteilen, um Projektfortschritte zu dokumentieren. Durch Maßnahmen und den Einsatz von etablierten Methoden lassen sich festgelegte Ziele beim Beratungsgeschäft erreichen. Die Beiträge in diesem Buch präsentieren zahlreiche Umsetzungsbeispiele aus konkreten Beratungsprojekten in der Gesundheitsbranche, die Beratern, Geschäftsführern, Top-Managern und anderen Entscheidungsträgern praktische Hilfestellungen und Inspirationen bieten.
Pfannstiel / Rasche / Fink Consulting im Gesundheitswesen jetzt bestellen!

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Dashboard Consulting im Gesundheitswesen - Digitalisierungsoptionen und Anwendungsfelder.- Anforderungen an Führungskräfte im Krankenhaus - Wer ist ein guter CEO in Transformationszeiten?.- Gesundheitshandwerker und Homecare Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Ausschreibungen und Social Media.- IT-Integrationsberatung für Medizinproduktehersteller.- Digitale Transformation als strategische Herausforderung.- Komplementärberatung in einem dynamischen Markt.- Digitalisierung ist Kulturumbruch - Medizin im Zentrum des Wandels.- Projektsteuerung, Due Diligence und Kaufpreisfindung - Unternehmensberatung bei Transaktionen im Gesundheitswesen.- IT-Strategieberatung für Krankenhäuser.- Maßnahmen zur Umsetzung der europäischen Medical Device Regulation bei klein- und mittelständigen Herstellern von Medizinprodukten.- Medizinische Strategieentwicklung und -implementierung in Krankenhäusern.- Der virtuelle Klinikverbund.- Instrumente der Evidenzgenerierung als Grundlage für Geschäftslösungen in der Health-Care-Industrie.- Bewirtschaftung im Wandel - Vom Säbelzahntiger zum digitalen Zeitalter.- Strategisches Marketing im Krankenhaus - Mitarbeiter motivieren, Einweiserpotenziale heben, Patienten begeistern.- Vertrauen schaffen und Lösungen anbieten.


Braun von Reinersdorff, Andrea
Prof. Dr. Mario A. Pfannstiel ist Professor für Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen - insbesondere innovative Dienstleistungen und Services und Mitglied im Institut für Vernetzte Gesundheit an der Hochschule Neu-Ulm.
Prof. Dr. Christoph Rasche ist Leiter der Sektion "Professional Services" an der Universität Potsdam und Professor für Sportmanagement und Sportökonomie.
Prof. Dr. rer. pol. Andrea Braun von Reinersdorff ist Professorin für Krankenhaus- und Personalmanagement an der Hochschule Osnabrück.
Bianka Knoblach ist geschäftsführende Direktorin der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn und leitet das Deutsche Institut für Beratungswissenschaften in Berlin.
Prof. Dr. Dietmar Fink ist Inhaber der Professur für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, geschäftsführender Direktor der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn und wissenschaftlicher Beirat des Deutschen Instituts für Beratungswissenschaften in Berlin.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.