Räder / Schubert | Flüchtlinge in Arbeit und Ausbildung | Buch | sack.de

Räder / Schubert Flüchtlinge in Arbeit und Ausbildung



Rechtliche Ansprüche und betriebliche Regelungen

1. Auflage 2016, 171 Seiten, Kartoniert, KART, Format (B × H): 149 mm x 210 mm, Gewicht: 260 g Reihe: Recht Aktuell
ISBN: 978-3-7663-6586-6
Verlag: Bund-Verlag


Räder / Schubert Flüchtlinge in Arbeit und Ausbildung

Für Flüchtlinge mit Arbeitsmarktzugang und Bleibeberechtigte gelten besondere rechtliche Rahmenbedingungen. Der Ratgeber unterstützt diesen Prozess und zeigt, wie Flüchtlinge eine dauerhafte Beschäftigung finden, ihren Lebensunterhalt eigenständig erwirtschaften und damit
langfristig die Chancen auf einen gesicherten Aufenthalt in Deutschland erhöhen können.

Diese Themen stehen im Mittelpunkt:
Mit welchem Aufenthaltsstatus ist die Aufnahme einer Ausbildung oder einer Arbeit möglich?
Welche Besonderheiten gibt es bei der 'Leiharbeit'?
Was muss bei der Ausbildung von Flüchtlingen beachtet werden?
Was sind geförderte Arbeitsmöglichkeiten? Und wie lassen sich Arbeitsfördermaßnahmen organisieren und gestalten?
Worauf ist bei Praktika von Flüchtlingen zu achten?
Die Autorin/Der Autor:
Evelyn Räder, Juristin im Ressort 2 Recht/Rechtspolitik der ver.di Bundesverwaltung, Berlin.
Prof. Dr. Jens Schubert, Leiter der Abteilung Recht und Rechtspolitik in der ver.di Bundesverwaltung, Berlin, apl. Professor für Arbeitsrecht und Europäisches Recht an der Leuphana Universität Lüneburg/Leuphana Law School.

Weitere Infos & Material


Räder, Evelyn
Bei der ver.di-Bundesverwaltung im Ressort Sozialpolitik verantwortlich für Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik.

Schubert, Jens
Leiter des Bereichs Recht und Rechtspolitik in der Bundesverwaltung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und apl. Professor für Arbeitsrecht und Europäisches Recht an der Leuphana Universität Lüneburg.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.