Rehbein | Die kapitalistische Gesellschaft | Buch | sack.de

Rehbein Die kapitalistische Gesellschaft



1. Auflage 2021, 240 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 154 mm x 216 mm, Gewicht: 369 g
ISBN: 978-3-8252-5765-1
Verlag: UTB GmbH


Rehbein Die kapitalistische Gesellschaft

Das Buch erklärt die Funktionsweise der Gegenwartsgesellschaft. Es zeigt, wie der heutige Kapitalismus als weltumspannende Kraft entstanden ist, wie er eine Hierarchie von sozialen Klassen erzeugt, die auf älteren Hierarchien basiert, und wie er reproduziert wird.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


1 Einleitung 92 Vorgeschichte 132.1 Handel und Finanzen 162.2 Kolonialismus 202.3 Der Nationalstaat232.4 Enteignung242.5 Staatsfinanzen272.6 Technologie und Industrie292.7 Ausbeutung der Natur332.8 Politische Legitimation352.9 Entstehung von Klassen 392.10 Gleichheit und Freiheit 412.11 Kapitalismus und Markt433 Kapital und Arbeit473.1 Was ist Kapital?483.2 Wachstum513.3 Großunternehmen und Konkurrenz543.4 Arbeit und Tätigkeit564 Ungleichheit und Herrschaft594.1 Ökonomische Klassen594.2 Soziale Klassen614.3 Die Produktion sozialer Klassen664.4 Soziale Klassen in Deutschland684.5 Soziale Klassen im internationalen Vergleich724.6 Überblick über die institutionelle Vermittlung der Klassenherrschaft 785 Die globale Ordnung835.1 Der Kalte Krieg und der Neoliberalismus835.2 Förderung der Kapitalkonzentration885.3 Transnationale Unternehmen915.4 Eigentum und Großunternehmen935.5 Grundbesitz und Immobilien966 Finanzkapital996.1 Staatsschulden996.2 Konzentration des Finanzkapitals1016.3 Finanzmärkte1046.4 Der Internationale Währungsfonds1066.5 Welthandel 1106.6 Ratingagenturen1136.7 Buchhaltung1147 Politik 1177.1 Postdemokratie1177.2 Herrschende Klasse und politische Ämter 1197.3 Think Tanks 1227.4 Stiftungen und Nichtregierungsorganisationen 1247.5 Ein Beispiel: Die Bertelsmann-Stiftung 1267.6 Finanzierung der Politik 1297.7 Kriege 1327.8 Weltherrschaft 1368 Recht1418.1 Verrechtlichung1418.2 Gesetzgebung1438.3 Privatisierung 1458.4 Berater 1468.5 Legalisierung von Ausbeutung1489 Medien, Bildung und Wissenschaft 1539.1 Vereinheitlichung der Medien1539.2 Finanzierung der Medien 1589.3 Mittel der Manipulation 1609.4 Wissenschaft 1619.5 Schule 1659.6 Beispiel: Gesundheit 16610 Die herrschende Klasse 17310.1 Definition 17310.2 Die Zusammensetzung der herrschenden Klasse17610.3 Porträt der herrschenden Klasse in Deutschland18010.4 Porträt der herrschenden Klasse der USA18310.5 Meritokratie18610.6 Verschleierung des Vermögens18911 Fazit 193Abkürzungsverzeichnis199Literaturverzeichnis201Endnoten 209Register 237


Rehbein, Boike
Prof. Dr. Boike Rehbein lehrt am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.